https://www.dkb.de/
http://www.ski-online.de/skiversicherung
Suche
Versenden
Link-Service
Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.




Ihr Link wurde erfolgreich versendet.
Beim Versand Ihres Links trat ein Fehler auf.

Neu im Deutschen Skiverband: DSV-Skiakademie

24.10.14
Skischule
Die Grundlagenstudie Wintersport Deutschland 2010+ der Deutschen Sporthochschule Köln hat ergeben, dass 52% der Bundesbürger schon einmal Wintersport betrieben haben. Weiter zeigt die Studie auf, dass der deutsche Wintersportmarkt der volumenstärkste im europäischen Vergleich ist. Aktuell weisen die deutschen Wintersportvereine ca. 580.000 € Mitglieder insgesamt auf. Deutschland zählt ca. 8 Mio. aktive Wintersportler sowie weitere 9 Mio. potenzielle Wintersportler.
DSV-Skiakademie
Als Dachverband für den Schneesport verfolgt der Deutsche Skiverband den satzungsgemäßen Zweck, den Schneesport in seiner gesamten Vielfalt und breite zu Fördern. Die Erkenntnisse der Grundlagenstudie und die Bestrebungen des DSV sind eine ideale Basis und zugleich Herausforderung für den DSV.

Mit der Einführung der DSV-Skiakademie erreicht der DSV eine weitere Qualitätssteigerung in der Schneesportausbildung. Schlagworte wie "Premium-Marke des DSV", "Mit Profis im Schneesport" oder "Faszination (im) Schnee erleben" beschreiben auf eindeutige Weise die Richtung, die der DSV gemeinsam mit den DSV-Skiakademien verfolgt.

Die Intention der DSV-Skiakademie ist es, gemeinsam mit den DSV-Skischulen, die Marktführerschaft im deutschen Wintersport zu erreichen und miteinander neue Wege zu gehen.

Der Sportmarkt national und international unterliegt ständigen Veränderungen sowohl auf der Nachfrage- als auch auf der Anbieterseite. Zunehmend mehr Sportvereine stellen ihre Arbeit auf eine professionelle Basis um den stetig steigenden Bedürfnissen der Mitglieder und Kunden gerecht zu werden und zielgruppenorientiert arbeiten zu können.

Als Mitglied der DSV-Skiakademie haben bestehende Vereinsskischulen bzw. DSV-Skischulen erstmals die Möglichkeit unter dem Dach des DSV wirtschaftlich und gewinnorientiert zu arbeiten. Ebenso besteht die Möglichkeit für freie Skischulen, die keinem Verein angegliedert sind, sich als DSV-Skiakademie zertifizieren zu lassen. Alle DSV-Skiakademien werden von der DSV-Geschäftsstelle zentral betreut und exklusiv beraten.

Die eigene Rahmenordnung für DSV-Skiakademien beschreibt die Zusammenarbeit zwischen dem DSV und der jeweiligen DSV-Skiakademie und regelt die Rechte und Pflichten der beteiligten Partner. Bei Erfüllung aller Lizenzierungskriterien erhält jede DSV-Skiakademie ihr persönliches Zertifikat.

Das Logo der DSV-Skiakademie zeichnet alle DSV-Skiakademien für ein hochwertiges Gesamtangebot im Schneesportunterricht aus.

Es garantiert die qualifizierte Ausbildung der Skischulleiter sowie der eingesetzten Lehrkräfte. Das neu kreierte Logo bildet mit der Aufnahme des bestehenden und bekannten Logos der DSV-Skischulen eine Durchgängigkeit im DSV-Skischulwesen und fördert auch in der visuellen Außendarstellung die Identifikation und den Schulterschluss zwischen Bekanntem und Neuem.

Chancen und Vorteile ergeben sich durch das positive Image, das der DSV im Bereich Leistungsport, Sportentwicklung und der Ausbildung von Skilehrkräften und Trainern national und international besitzt.

Jetzt als DSV-Skiakademie bewerben und mit dem DSV gemeinsam einen Schritt in die Zukunft auf dem Skischulmarkt gehen!

Kontakt:
DEUTSCHER SKIVERBAND
Anita Sinnberg
Hubertusstr. 1
D-82152 Planegg

Tel.: 089-85790-218, Fax: 089-85790-257
2016-02-03
Kontakt
Diane Zimmermann
Skischule
Ansprechpartner
Tel.: 089/85790-218