http://www.ski-online.de/skiversicherung
Suche
Versenden
Link-Service
Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.




Ihr Link wurde erfolgreich versendet.
Beim Versand Ihres Links trat ein Fehler auf.

Saisonaus für Tim Hronek

14.03.17
Ski Cross
Ski-Crosser Tim Hronek (SV Unterwössen) fällt nach einer Oberarmverletzung mehrere Wochen aus. Der 21-Jährige hatte sich bei einem Trainingssturz im Rahmen des Übersee-Weltcups in Blue Mountain, Kanada, einen Bruch des linken Oberarmkopfes zugezogen.
Tim Hronek
Nach der Rückkehr nach Deutschland diagnostizierte DSV-Mannschaftsarzt Dr. Peter Brucker mittels MRT/CT in der Münchner Klinik OrthoPlus die Verletzung. Hronek wird in den nächsten Tagen operiert. Einen günstigen Heilungsverlauf vorausgesetzt, kann der Vize-Juniorenweltmeister von 2015 in sechs bis acht Wochen wieder langsam ins Training einsteigen.

"Dass ich so kurzfristig auf einen Start bei den Weltmeisterschaften verzichten muss, ist natürlich extrem bitter. Nach den positiven Ergebnissen hatte ich mir viel vorgenommen und wollte zum Saison-Highlight nochmal voll angreifen. Nichtsdestotrotz: Ich bin eine sehr gute Saison gefahren. Die beiden Podestplätze von Innichen und Sunny Valley sind eine große Motivation für eine intensive Olympiavorbereitung."
2017-03-14