https://www.dkb.de/
http://www.ski-online.de/skiversicherung
Suche
Versenden
Link-Service
Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.




Ihr Link wurde erfolgreich versendet.
Beim Versand Ihres Links trat ein Fehler auf.

DSV Golf Open

Ski-Stars golfen für guten Zweck

DSV Golf Open
DSV Golf Open

Alljährlich trifft sich die DSV-Skifamilie – Funktionäre, Trainer, Top-Athleten sowie Partner und Förderer des Deutschen Skiverbandes – zu einem Golfturnier, den DSV Golf Open.
Dieses Golfturnier hat eine lange Tradition und erfreut sich deshalb großer Beliebtheit in der Golf spielenden DSV-Skifamilie.


Einladungsturniere für den guten Zweck

Unter dem Motto „Golfen mit Freunden für einen guten Zweck“ wurden in den letzten Jahren über die DSV Golf Open (vormals DSV Charity Cup) viele tausend Euro zu Gunsten des Förderkreis der Deutschen Ski-Nationalmannschaft eingespielt. Der Förderkreis unterstützt bedürftige, aktive und ehemalige Athleten des Deutschen Skiverbandes und verwendet die Mittel für schulische, soziale und medizinische Hilfe.
Teamgeist und partnerschaftliches Miteinander stehen bei den DSV Golf Open, einem Einladungsturnier des Deutschen Skiverbandes, im Fokus.

 

Spannung pur durch Modus Best Ball
Gespielt wird im Modus Best Ball in 4er-Teams. Das bedeutet, auch ein schwächerer Golfer kommt im Team zum Einsatz und kann die gesamte Runde mit allen Schlägen absolvieren – ein überaus spannender Wettbewerb, bei dem bis zum letzten Schlag hart um Sieg oder Platzierung gekämpft wird. Außerdem fließt ein Biathlonschießen (mit Lasergewehr, auf 10 Meter Distanz) in die Teamwertung mit ein, jedes Teammitglied gibt 5 Schuss in einem Zeitlimit von 30 Sekunden ab.

Auf die Siegerteams in der Brutto- und Nettowertung warten alljährlich attraktive Preise. Die Gewinner der Sonderwertungen (Longest Drive, Nearest to the Pin) werden ebenfalls mit hochwertigen Preisen prämiert. Nach Abschluss des Golfturniers findet die Siegerehrung im Rahmen eines Barbecues in geselliger Runde im Clubhaus statt.

 

Förderkreis Freunde der Deutschen Ski-Nationalmannschaft

DSV Golf Open 2014
DSV Golf Open 2014

Viele Eltern möchten das außergewöhnliches Talent ihrer Kinder optimal fördern, ihnen sportliche Laufbahnen ermöglichen. Aber Leistungssport ist unglaublich teuer, ohne finanzielle Unterstützung kaum zu bewältigen. Für Familien ist die sportliche Karriere der Kinder eine große finanzielle Herausforderung. Sie können beim Förderkreis Freunde der Deutschen Ski-Nationalmannschaft einen Antrag auf Unterstützung stellen!

 

Förderkreis Freunde der Deutschen Ski-Nationalmannschaft
Der Förderkreis ist ein eingetragener Verein. Er wurde 1982 von den fünf Mitgliedern des DSV-Präsidiums und einem Vertreter aus dem Bankensektor ins Leben gerufen, mit dem Zweck, den alpinen Skinachwuchs finanziell zu unterstützen. Der Deutsche Skiverband verfügte damals nicht über die Mittel für eine bestmögliche Nachwuchsarbeit. „Und der DSV wurde vom Bund gefördert: Ausgaben mussten speziell genehmigt werden, sie durften nicht für den Nachwuchs verwendet werden“, erinnert sich Hubert Schwarz, Geschäftsführer der DSV Verwaltungs GmbH und 2. Kassenprüfer des Förderkreises. Mit den Jahren dehnte man die Förderung auf alle DSV-Disziplinen aus. Damals war der Förderkreis eine Ausnahme, heute gibt es auch auf regionaler Ebene zahlreiche Unterstützer des Skisports.
Leistungssport ist bereits im Nachwuchsbereich teuer: Allein die Lehrgangskosten für einen Alpinen machen jährlich mehrere Tausend Euro aus, später bis zu 6000 Euro in der LG I. Hinzu kommen die Personalkosten. Das Gros dieser Gelder wird von den Vereinen und vom DSV getragen, jedoch müssen Eltern Eigenanteile für Wettkämpfe, Ausrüstung und Fahrtkosten aufbringen. Finanziert wird der Förderkreis durch Spenden. Die stammen von erfolgreichen Aktiven oder werden im Rahmen von Wohltätigkeitsveranstaltungen, wie den DSV Golf Open, gesammelt.

Downloads:
Zu den gewählten Filter- und Suchoptionen wurden leider keine Einträge gefunden.
Kontakt
Marion Endris
Marketing GmbH
Projektleitung DSV Golf Open
Tel.: 089-85790 264