https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Neue Prädikate: Langlauffreundliche Betriebe und Skiverleihe Nordisch

Neue Prädikate

Die "Stiftung Sicherheit im Skisport" (SIS) baut ihr Serviceangebot aus und zeichnet nun auch qualifizierte Skiverleihe und langlauffreundliche Betriebe aus. Seit der Wintersaison 2013/14 werden die Prädikate an wintersportfreundliche Hotels und Pensionen sowie geprüfte Skiverleihe vergeben, die hohe Serviceleistungen für nordische Skisportler bieten. Im Rahmen des Pilotprojekts im Thüringer Wald erhielten neun Betriebe rund um Oberhof bereits 2013 die Auszeichnung.

Zum Winter 2014/15 zeichnete die "Stiftung Sicherheit im Skisport" in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skiverband, der Alpenregion Tegernsee-Schliersee sowie der Tegernseer Tal Tourismus GmbH zehn langlauffreundliche Betriebe und drei Verleihe in der Region aus. Mit den Prädikaten "Langlauffreundlicher Betrieb" und "Geprüfter Skiverleih Nordisch" gewährleistet die SIS, dass Wintersportfans, die in der beliebten Region Urlaub machen, optimale Voraussetzungen vorfinden und besten Service genießen.

Genaue Prüfung der Bewerber
Interessierte Gastgeber und Verleihstationen in der "DSV nordic aktiv Region" haben die Möglichkeit, sich für die Qualitätsauszeichnung zu bewerben. Um nach einer genauen Prüfung durch die SIS in die Liste qualifizierter Anbieter aufgenommen zu werden, müssen entsprechende Anforderungskriterien erfüllt werden. Diese zielen darauf ab, ausgeprägte Serviceleistungen für die Gästegruppe der nordischen Skisportler zu erbringen. Die Prädikate werden jeweils für einen Zeitraum von drei Jahren vergeben. Danach werden die Betriebe erneut geprüft und ausgezeichnet.

Hohe Anforderungskriterien für Gast-Betriebe
Um das begehrte Prädikat "Langlauffreundlicher Betrieb" zu erhalten, müssen die Betriebe zahlreiche Kriterien erfüllen. So können Gäste der als langlauffreundliche Betriebe ausgezeichneten Hotels darauf vertrauen, dass in diesen Häusern ausgeprägte Serviceleistungen für nordische Skisportler erbracht werden. Dazu gehört neben einem abschließbaren Skiraum, einem Trockenraum für Kleidung und Ausrüstung sowie einer Wachsmöglichkeit auch die Garantie, Langläufer für nur eine Nacht aufzunehmen. Zudem werden langlaufspezifische Fach- und Ortskenntnisse des Personals sowie das Angebot eines speziellen Langlauffrühstücks gefordert. Dabei unterscheiden die SIS und der DSV zwischen Mindestanforderungen und wünschenswerten zusätzlichen Angeboten. Zur Erlangung des Prädikats müssen alle Mindestanforderungen sowie mindestens drei Kriterien aus den weiteren Angeboten erfüllt werden.

Qualitätsnachweis vor der Auszeichnung von Skiverleihen
Auch die Anforderungen, die für die Verleihung des Prädikats "Geprüfter Skiverleih Nordisch" gestellt werden, sind hoch: Kompetentes Personal und qualifizierte Beratung sind ebenso Voraussetzung wie aktuelles und hochwertiges Leihmaterial. Hinzu kommen die Möglichkeit eines kostenlosen Umtauschs des Leihmaterials, ein Materialdepot inklusive Schuhtrocknung, die Desinfektion von Skischuhen, das kostenlose Wachsen der Ski und ebenfalls eine Geld-zurück-Garantie (Nähere Informationen unter www.loipenportal.de).

Übersicht über ausgezeichnete Betriebe in der Alpenregion Tegernsee Schliersee
- Ferienwohnung Ignazhof, Annedore Quercher, Freihausauffahrt 5, 83707 Bad Wiessee
- Ferienwohnung Trinkl, Birgit Trinkl, Ludwig-Thoma-Straße 6, 83707 Bad Wiessee
- Haus Kampenblick, Josef Meißauer, Hubertusstraße 15, 83707 Bad Wiessee
- Gästehaus Goldhofer, Martin Goldhofer, Wolfsgrubstraße 5, 83700 Rottach-Egern
- Gästehaus Moarhof, Franz und Steffi Erlacher, Dorfplatz 3, 83707 Bad Wiessee
- Hotel garni Alpensonne, Urbig und Huth, Freihausstraße 12-14, 83707 Bad Wiessee
- Hotel Ostler, Robert Ostler, Sanktjohanserstraße 47, 83707 Bad Wiessee
- Hotel Schnitzer, Edith Betz, Hirschbergstraße 14, 83707 Bad Wiessee
- Arabella Alpenhotel am Spitzingsee, Peter Könekamp, Seeweg 7, 83727 Schliersee-Spitzingsee
- Hotel Alpenrose, Petra Jüttner, Schlierseer Straße 6, 83735 Bayrischzell

Übersicht über zertifizierte Skiverleihstationen in der Alpenregion Tegernsee Schliersee
- Skiverleih am Tegernsee, Hans Estner, Lindenplatz 2, 83707 Bad Wiessee, Tel: 08022-83036
- Sport Schlichtner, Nördliche Hauptstraße 7, 83700 Rottach-Egern, Tel: 08022-2255
- Skischule Tegernseer Tal, Bachlerweg 15a, 83708 Kreuth, Tel: 08022-2345

Übersicht über ausgezeichnete Betriebe im Regionalverbund Thüringer Wald
- Ringberg Hotel GmbH & Co.KG, Herr Lipsius, Ringberg 10, 98527 Suhl
- Akzent Hotel zur Post, Herr Peschke, Lauchagrundstr. 16, 99891 Tabarz
- Gasthaus und Pension Am Rennsteig, Frau Dirschauer, Sonneberger Str. 2, 98743 Spechtsbrunn
- Hotel Gasthof Hirsch, Herr Rempl, Sonneberger Str. 132, 98724 Neuhaus a.Rwg

Übersicht über zertifizierte Skiverleihstationen im Regionalverbund Thüringer Wald

- Sportcenter Heubach, Rudolf-Breitscheid-Str. 80, 98666 Masserberg-Heubach, Tel: 036874-2280
- Sport Luck GmbH, Crawinkler Str. 1, 98559 Oberhof, Tel: 036842-22212
- Skischule - Skiverleih May, Hauptstr. 39, 98666 Masserberg, Tel: 036870-50649
- Sport Verleih Marr, Marktstr. 7, 98724 Neuhaus a.Rwg., Tel: 03679-726464
- Sport Hellmann, Lauchagrundstr. 13/ Böttchergasse 9, 99891 Tabarz, Tel: 036259-50852

Stand: 19.09.2019
Kontakt
Anika Bichlmeier
SIS/DSV-Beirat
Referentin für Sportraumentwicklung und Nachhaltigkeit
Tel.: 089-85790 284