https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutsch-Japanischer-Simultanaustausch

Japan - das Land der aufgehenden Sonne ist viel mehr als Sushi, Kimono und Stäbchen. Bei Wintersportlern ist die Pazifik-Insel in Ostasien vor allem für seinen fluffigen Powder bekannt, der zum hüfthohen Surfen durch unberührte Hänge einlädt. Seit 1974 führt die Deutsche Sportjugend mit der "Japan Junior Sports Clubs Association (JJSA)" einen deutsch-japanischen Sportjugend-Simultanaustausch durch. Seit 2000 ist die Deutsche Skijugend aktiver Partner in diesem Programm und ermöglicht somit zwölf Jugendlichen, Gäste in Japan zu sein und dann im darauffolgenden Jahr japanische Gastschüler in Deutschland aufzunehmen.

Während dem zweiwöchigen Austausch in den Sommerferien erfahren die Teilnehmer ein buntes Programm, das rund um das jeweilige Jahresthema aufgebaut ist. So diskutieren die Jugendlichen beispielsweise zu dem Motto "Fair Play - Respekt im Sport und persönlichen Umfeld" und lernen eine Menge über die jeweils andere Kultur und Gesellschaft kennen. Dass bei einem Austausch der Deutschen Sportjugend auch das sportliche Rahmenprogramm nicht zu kurz kommt, ist natürlich klar.

Aufgrund der finanziellen Förderung aus Mitteln des "Kinder- und Jugendplan (KJP) des Bundes im Bereich Längerfristige Förderung" und der professionellen Anleitung durch die Deutsche Sportjugend, sind eine engagierte ehrenamtliche Struktur sowie interessierte Eltern und Jugendliche in Ihrem Verein eine gute Basis, auf der ein Austausch möglich ist.


Weitere Informationen
gibt's hier.

Aktuelle News
gibt's hier.

Alle News anzeigen
  • Sortieren nach:
  • Datum
2019-11-14
2019-11-14
2019-11-14
2018-04-30
2018-04-30
Stand: 08.08.2020
Kontakt
Bettina Haueisen
Skijugend
DSV-Jugendsekretärin
Tel.: 089-85790 334
Kontakt
Katharina Neumann
Skijugend
DSV-Jugendreferentin
Tel.: 089-85790 224
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: