https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Erster Biathlon-Fanworkshop in Ruhpolding

24.09.13
Biathlon
Die Fans in die Konzeption einer Großveranstaltung mit einbeziehen – diesen einzigartigen Weg möchte die Gemeinde Ruhpolding, jährlicher Austragungsort des Biathlon Weltcups, in Zukunft gehen.
Fanworkshop
Dazu lud das Organisationskomitee im Rahmen der Deutschen Biathlon Meisterschaft in der  vergangenen Woche zu einem Workshop für Vertreter verschiedenster Fanclubs. Ziel war es, das gegenseitige Verständnis zu fördern, herausgekommen ist dabei aber weit mehr: Nämlich eine Plattform für gemeinsame Ideen, die dem Biathlonsport dienen.

Während des eigentlichen Workshops, dem, neben dem Organisationskomitee, auch Peer Lange als Vertreter der Internationalen Biathlon Union beiwohnte, erläuterte man zum Einen die Sichtweisen der Veranstalter zu den Themen Organisation und Sicherheit – diese Zusammenhänge trafen in der Vergangenheit gelegentlich auf Unverständnis. Aber auch die Fanclub-Vertreter konnten ihre Wünsche, Anregungen und Belange zum Ausdruck bringen.
Mindestens genauso wertvoll wie eine umfassende Aussprache war ein Blick hinter die Kulissen – an Orte, die sonst nur den Offiziellen, Medienvertretern oder Sportlern vorbehalten sind. Speziell Deutschlands größtes, medizinisches Laufband, das sich im Ricco-Groß-Haus befindet, das Pressezentrum und das Dach der Chiemgau Arena bescherten den Besuchern eindrucksvolle Momente.

Über die Beziehung „Fan und Athlet“ äußerte sich der Geschäftsführer des Deutschen Skiverbandes Stefan Schwarzbach während eines gemütlichen „Kaffeeklatsches“ zwischen den Wettkämpfen. „Der Spagat, den die Sportler machen müssen, um allen Wünschen der Fans, Sponsoren, Medien und Offiziellen gerecht zu werden, ist nicht gerade einfach“, so der Vertreter des Deutschen Skiverbandes. „Schließlich sollen sie in erster Linie eine möglichst gute Leistung bringen, und dazu gehört ganz einfach auch eine optimale Vor- und Nachbereitung.“
Zum krönenden Abschluss würdigte man die Fanclubvertreter vor der gefüllten Arena, inmitten der Tagessieger und dem Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer.

Weitere Informationen auf www.biathlon-ruhpolding.de.
2013-09-24
Stand: 05.04.2020
Kontakt
Gabi Kniesz
Leistungssport GmbH
Sekretariat
Tel.: 089-85790 251