https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Nove Mesto (CZE)

03.03.20
Biathlon
Von Donnerstag bis Sonntag starten die Biathletinnen und Biathleten beim Weltcup in Nove Mesto. In Tschechien stehen am Donnerstag und Freitag zunächst die Sprints auf dem Programm, ehe am Samstag und Sonntag die Staffel- und Massenstartbewerbe folgen.
Newsletter I
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Biathlon Damen/Herren
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nove Mesto (CZE)
- Do., 05.03.2020,
17:35 Uhr (MEZ): Damen Sprint, 7,5 km
- Fr., 06.03.2020, 17:30 Uhr (MEZ): Herren Sprint, 10 km
- Sa., 07.03.2020, 14:00 Uhr (MEZ): Damen Staffel, 4 x 6 km
- Sa., 07.03.2020, 17:00 Uhr (MEZ): Herren Staffel, 4 x 7,5 km
- So., 08.03.2020, 11:45 Uhr (MEZ): Damen Massenstart, 12,5 km
- So., 08.03.2020, 13:45 Uhr (MEZ):
Herren Massenstart, 15 km


AUFGEBOT


Damen
- Denise Herrmann (WSV Erzgebirge Oberwiesenthal)
- Janina Hettich (SC Schönwald)
- Franziska Hildebrand (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Vanessa Hinz (SC Schliersee)
- Karolin Horchler (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Franziska Preuß (SC Haag)

Herren
- Benedikt Doll (SZ Breitnau)
- Philipp Horn (SV Eintracht Frankenhain)
- Johannes Kühn (WSV Reit im Winkl)
- Philipp Nawrath (SK Nesselwang)
- Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Simon Schempp (SZ Uhingen)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Bernd Eisenbichler, Sportlicher Leiter Biathlon
"Nach den doch ereignisreichen Wochen in Antholz stand bei den WM-Teilnehmern erstmal über einige Tage die Regeneration im Vordergrund. Einige waren nochmal ein paar Tage daheim bei ihren Familien. Ab Mitte der Woche ging es dann wieder mit dem Stützpunkttraining los.

Nach den IBU-Cup-Rennen in Martell haben wir uns dazu entschieden, Lucas Fratzscher und Roman Rees im Hinblick auf die sehr guten Platzierungen in der Gesamtwertung weiterhin im IBU-Cup zu belassen. Gleichzeitig wollen wir Simon Schempp die Möglichkeit geben, sich noch einmal im Weltcup zu zeigen. Er hat nach der Rückkehr aus Martell eine zweiwöchige Trainingsphase am Stützpunkt in Ruhpolding absolviert.

Bei den Damen wird Franziska Hildebrand das Team in Nove Mesto vervollständigen. Sie stand beim IBU-Cup zuletzt zweimal auf dem Podium und wird als beste Deutsche der vergangenen IBU-Cups den sechsten Startplatz belegen.

Natürlich ist es schade, dass aufgrund der derzeitigen Entwicklungen rund um die Corona-Infektionen die Wettkämpfe in Nove Mesto ohne Zuschauerbeteiligung stattfinden werden. Das ist vor allem für die Fans bedauerlich, die sehr begeistert dabei waren und immer für eine außergewöhnlich gute Stimmung gesorgt haben. Aber die Gesundheit geht vor! Sowohl für uns Athleten und Betreuer, für die Organisatoren vor Ort, aber natürlich auch für die Zuschauer selbst. Wichtig ist, nicht in Panik zu verfallen, aber die Vorsichtsmaßnahmen ernst zu nehmen und die Gesundheit aller in den Vordergrund zu stellen. Deswegen respektieren wir natürlich die Entscheidung der tschechischen Behörden."

Vanessa Hinz
"Nach der WM hab ich mich erstmal ein bisschen ausgeruht. Natürlich haben wir auch nochmal ein bisschen gefeiert und angestoßen. Da hat man einfach ein bisschen mehr Zeit mit der Familie und Freunden, die nicht alle in Antholz dabei waren. Aber hauptsächlich ausgeruht, weil es doch zwei kräftezehrende Wochen waren.

Ich freue mich, dass es jetzt wieder weitergeht, auch wenn ein richtiges Winterfeeling nicht aufkommen mag, weil der Winter immer noch auf sich warten lässt. Ich freue mich aber drauf, in Nove Mesto wieder am Start zu stehen. Natürlich ist es komisch ohne Zuschauer, gerade weil Nove Mesto immer so zuschauerstark war. Aber: back to the roots. Wie damals im Schülercup oder bei anderen regionalen Rennen, bei denen einfach nur die Eltern dagestanden sind und angefeuert haben."

Simon Schempp
"Ich habe die zwei Wochen nach dem IBU-Cup in Martell daheim für einen Trainingsblock genutzt und vor allem Umfänge und Inhalte trainiert, mit denen ich früher gute Erfahrungen gesammelt habe. Ich fühle mich generell gut damit, kann aber nicht abschätzen, wie schnell das auch im Wettkampf Wirkung zeigt. Natürlich hoffe ich, dass sich etwas in die positive Richtung bewegt hat. Am Schießstand hat in letzter Zeit alles gut funktioniert und deswegen hoffe ich auf eine gute Komplexleistung!

Es wird natürlich jetzt ohne Zuschauer, gerade in Nove Mesto, ungewöhnlich leise werden. Aus Erfahrung stelle ich mich auf etwas tiefere Bedingungen vor Ort ein."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN NOVE MESTO (CZE)
Die Weltcup-Bewerbe in Nove Mesto werden im ZDF und von EUROSPORT übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die von EUROSPORT hier.
2020-03-03
Stand: 06.08.2020
Kontakt
Gabi Kniesz
Leistungssport GmbH
Sekretariat
Tel.: 089-85790 251