https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Nove Mesto (CZE)

11.01.12
Biathlon
Nach dem Heim-Weltcup in Oberhof mit insgesamt über 100.000 deutschen Fans ist für die DSV-Skijäger abseits der Skating-Strecke erst einmal ein klein wenig Durchatmen angesagt. Sportlich allerdings wollen es Henkel, Neuner, Peiffer und Co. natürlich auch beim Weltcup in Nove Mesto wissen.
Andrea Henkel
Wettkampftermine in Nove Mesto (CZE)
- Mi., 11.1.2012, 14:15 Uhr (MEZ): Damen, Einzel
- Do., 12.1.2012, 14:15 Uhr (MEZ): Herren, Einzel
- Fr., 13.1.2012, 14:30 Uhr (MEZ): Damen Sprint
- Sa., 14.1.2012, 13:45 Uhr (MEZ): Herren Sprint
- So, 15.1.2012, 12:45 Uhr (MEZ): Damen, Verfolgung
- So, 15.1.2012, 14:30 Uhr (MEZ): Herren, Verfolgung

DAS DSV-AUFGEBOT
Bei den Damen wechselt im Vergleich zur Vorwoche Sabrina Buchholz (WSV Oberhof 05) für Nadine Horchler (SC Willingen) ins Weltcup-Team. Im Herrenteam erhalten Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain) und Daniel Böhm (SC Buntenbock) die Chance, sich im Weltcup zu bewähren.

DAMEN
- Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg)
- Sabrina Buchholz (WSV Oberhof 05)
- Miriam Gössner (SC Garmisch)
- Franziska Hildebrand ( WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Andrea Henkel (SV Großbreitenbach)
- Magdalena Neuner (SC Wallgau)

HERREN
- Andreas Birnbacher (SC Schleching)
- Daniel Böhm (SC Buntenbock)
- Florian Graf (WSV Eppenschlag)
- Erik Lesser (SV Eintracht Frankenhain)
- Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld)
- Simon Schempp (SZ Uhingen)


AKTUELLE INFORMATIONEN

Anreise
Die Anreise bzw. Weiterreise von Oberhof nach Nove Mesto erfolgte am Montag Vormittag.


AKTUELLE STATEMENTS

Magdalena Neuner
"Wenn man nur die Einzelergebnisse anschaut, war der Weltcup in Oberhof für mich ziemlich perfekt. Dass ich ausgerechnet in der Staffel die Scheiben nicht getroffen habe, tut mir natürlich noch immer leid. Aber ich hoffe, ich kann das bei Gelegenheit wieder gut machen. Alles in allem sind wir aber sicher nicht so schlecht in das neue Jahr gerutscht.
Nach dem Rummel von Oberhof ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn es in Nove Mesto jetzt erstmal wieder ein bisschen ruhiger zugeht.
Ich freue mich, dass ich noch einmal ganz neue Strecken kennenlernen darf und bin schon gespannt, was dann auf die anderen Mädels im nächsten Jahr bei der WM zukommen wird. Das gelbe Trikot ist für mich natürlich Motivation genug, auch in den nächsten Rennen Vollgas zu geben. Die Trainingsphase zwischen den Jahren hat mir richtig gut getan und ich bin mit meiner Laufform wieder richtig zufrieden. Freiwillig will ich die Weltcup-Führung sicher nicht mehr hergeben."

Andreas Birnbacher
"Auch wenn mir das viele als Tiefstapelei auslegen werden: Der Weltcupsieg in Oberhof kam für mich schon sehr überraschend. Denn richtig frisch hatte ich mich nicht gefühlt. Zur Zeit läuft es am Schießstand aber wieder richtig gut, von daher kann ich vielleicht das, was mir auf der Strecke zur Zeit ein bisschen fehlt, ganz gut kompensieren. Hauptsache das Gesamt-Ergebnis stimmt! Mit dem Winter kann ich jedenfalls bis jetzt absolut zufrieden sein. Die Umstellung im Training, mit etwas höheren Intensitäten und gleichzeitig etwasmehr Regenerationszeiten, scheint sich bezahlt zu machen. Das geht aber nicht nur mir so, sondern auch den anderen. Wir haben eine richtig gute Stimmung in der Truppe und es motiviert natürlich extrem, wenn wir alle sehen, dass immer wieder einer von uns Richtung Podest marschiert."
Weitere News
2012-01-11
Stand: 17.06.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337