https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Bayern 1 als offizielles WM-Radio in Ruhpolding mit dabei

08.02.12
Biathlon
Der Hörfunksender des Bayerischen Rundfunks gestaltet die Biathlonweltmeisterschaften vom 29.02. bis 11.03.2012 in Ruhpolding mit.
Bayern1_Biathlon-WM_Uwe_Erdelt_Maskottchen_Beppo_Umarmung_BR_Markus_Konvalin
Normalerweise ist Moderator Uwe Erdelt am Morgen auf Bayern 1 zu hören, oder Samstags nachmittags in der Fußball-Kultsendung „Heute im Stadion“. Während der Biathlon-WM in Ruhpolding darf er abends ran.

Moderation der Siegerehrungen

Als „Zeremonienmeister“ moderiert Uwe Erdelt die Siegerehrungen im sogenannten Championspark. Erfahrungen sammeln konnte er damit bereits bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf 2005. Die Sprachkenntnisse, die er sich damals extra erworben hatte – unter anderem Schwedisch und Norwegisch – frischt er in diesen Tagen wieder auf. Uwe Erdelt will natürlich das internationale Flair eines solchen Großereignisses durch seine Moderation unterstreichen. Er hofft allerdings, dass er bei den Siegerehrungen neben der obligatorischen Weltsprache Englisch möglichst oft einfach nur sein Deutsch braucht: „Ich wünsche mir, dass Magdalena Neuner zum Ende Ihrer Karriere noch mal so richtig abräumt."


Steckbrief Uwe Erdelt


Leben:

Geboren in der Oberpfalz (Neustadt an der Waldnaab), aufgewachsen in Mittelfranken (Nürnberg), wohnhaft in Oberbayern (Lk. Bad Tölz-Wolfratshausen)

Alter:

50 Jahre jung

Familie:

Verheiratet, zwei erwachsene Söhne, Hund.

Freizeit:

Bis vor sechs Jahren Handballer mit Leib und Seele, inzwischen im Winter begeistert auf Langlaufski unterwegs (Skating und klassisch) und im Sommer mit dem Mountain Bike in den Bergen. Ansonsten gerne Gitarrespielen, früh ins Bett gehen und genüsslich ausschlafen, und gerne auch für die Familie kochen.

Radio:
…seit 1985. Schon während des Studiums in Erlangen habe ich zunächst im Sport für die Nürnberger Zeitung gearbeitet. Von dort war der Wechsel zum Sport im Radio naheliegend: Radio F in Nürnberg, dann Moderator und Sportchef bei Antenne Bayern (93-95) und seit 1997 bei Bayern 1.

Biathlon:
…hab ich mal mit dem Lasergewehr beim Winterfestival in Bodenmais ausprobiert. Könnte mir als Sport sehr gut gefallen. Wobei ich am Schießstand in Ruhpolding gemerkt habe, dass sich die Distanz und das Kleinkalibergewehr schon ganz anders angefühlt haben. Am besten finde ich, dass Biathlon so unberechenbar bleibt und so viele Faktoren im Wettkampf die Platzierung beeinflussen.Ruhpolding:…unser Mekka des Biathlon-Sports. Ich freu mich riesig drauf, mit den Besuchern aus aller Welt die WM in Ruhpolding zu erleben. Es wird ein Wintermärchen!

Magdalena Neuner & Co:

…natürlich wünsche ich mir, Magdalena zum Karriereende als Weltmeisterin bei der Siegerehrung verkünden zu können. Aber: Wir haben ein bärenstarkes Frauen- und Männerteam, so dass es sicher einige Medaillen für's deutsche Team geben wird. Im Weltcup begeistern mich aber immer wieder auch die Biathletinnen und Biathleten der anderen Nationen - Darya Domracheva (was für ein eleganter Laufstil!), oder der schwedische Newcomer Frederik Lindström, Wolfgang Pichlers Schützling Olga Saizewa und vor allem natürlich der unglaubliche Ole Einar Björndalen.

Bayern 1 sendet live aus Ruhpolding

Am Donnerstag, 01.03., und am Freitag, 09.03.2012, steht das Sat-Mobil an der Kulturbühne und sendet jeweils live von 13 bis 17 Uhr. Die Moderatoren sind Thomas Ohrner bzw. Stephan Lehmann.

Bayern 1-Band sorgt für Stimmung

Am Freitag, 02.03., und am Donnerstag, 08.03.2012, heizt die Bayern 1-Band ab 19 Uhr den Biathlon-Fans im Championspark ein – mit Hits aus den 70er, 80er und 90er Jahren.
2012-02-08
Stand: 17.07.2024
Kontakt
Charlotte Fuchs
Leistungssport GmbH
Tel.: 089-85790 337