https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutscher Skiverband verlängert Partnerschaft mit Agentur Lobeco - digitaler Auftritt #SkiDeutschland soll weiter ausgebaut werden

09.12.20
News
Der Deutsche Skiverband hat die seit vier Jahren bestehende Kooperation mit der Medien-Agentur LOBECO bis Oktober 2022 verlängert. Mit Unterstützung der Münchner Digital-Experten sollen der DSV-Auftritt #SkiDeutschland und alle dazugehörigen digitalen Plattformen ausgebaut und weiterentwickelt werden.
Vertragsverlängerung Lobeco
Derzeit bespielt der Deutsche Skiverband mit Unterstützung von LOBECO  insgesamt zwölf disziplinspezifische und verbandsübergreifende Kanäle auf Facebook, Instagram, Snapchat, Twitter und Youtube.

"Über unsere digitalen Plattformen erreichen wir inzwischen über 500 000 Fans und Follower", sagt Stefan Schwarzbach, Vorstand Kommunikation, "Damit gehören wir zu den reichweitenstärksten Sportorganisationen in Deutschland. Aber natürlich ist es das Ziel, unseren digitalen Auftritt gemeinsam mit LOBECO zu vergrößern und kontinuierlich zu verbessern. Insbesondere bei der strategischen Ausrichtung für die kommenden Jahre setzen wir auf die Expertise des LOBECO-Teams und freuen uns auf die Fortsetzung unserer erfolgreichen Zusammenarbeit."

Lorenz Beringer, Geschäftsführerer LOBECO ergänzt: "Wir sind sehr stolz darauf, die Digital-Partnerschaft mit dem Deutschen Skiverband erneut zu verlängern. Nachdem unsere Beratungsleistung sich in den ersten Jahren auf die Optimierung der redaktionellen Arbeiten fokussiert hat, legen wir nun den Schwerpunkt verstärkt auf die individualisierte Aktivierung ausgewählter Sponsoringparter des DSV über die digitalen Kanäle."

LOBECO betreut und berät Unternehmen und Organisationen in den Bereichen Social Media und Digital. Neben der strategischen Beratung übernimmt LOBECO für den Deutschen Skiverband unter anderem Aufgaben im Projektmanagement, der Content-Kreation und im Community Management.
2020-12-09
Stand: 14.05.2021
Kontakt
Florian Schwarz
Pressestelle
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 238