https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutsche Seniorenmeisterschaften Langstrecke 2014

27.03.14
Skilanglauf
34 Seniorensportlerinnen und Sportler trugen am vergangenen Wochenende die Deutschen Seniorenmeisterschaften 2014 in der Langstrecke aus. Unterstützt wurden sie von knapp 200 Aktiven, die zum letzten großen Wettkampf der nun zu Ende gegangenen Langlaufsaison nach Oberstdorf gereist waren um sich bei den Deutschen Aktiven Meisterschaften sowie DSV-Jugendcup die Titel zu sichern.
Senioren-WM
Eigentlich war das hochkarätig besetzte Stelldichein der Spitzenläufer vom Veranstalter, dem SC Oberstdorf, auf den WM-Loipen im Ried geplant. Angesichts der Wetterlage mussten die Rennen aber ins rund zehn Kilometer entfernte "Schneeloch" Rohrmoos verlegt werden. Im Rohrmoos bot sich den Teilnehmern nicht nur eine attraktive Strecke sondern auch eine Winterlandschaft, die manche in der Saison 2013/2014 arg vermisst haben dürften.

Mit den Rennen im Schneeloch von Oberstdorf geht nun die Wettkampfsaison zu Ende. Der DSV bedankt sich bei allen Sportlerinnen und Sportlern für ihre sportlich-faire Teilnahme an allen durchgeführten Rennen und wünscht viel Erfolg beim Sommertraining.

Deutsche Seniorenmeisterschaft Langlauf

H 41 (30 km) 1. Peter Gaffal (Sk Berchtesgaden)1:52:48,4
D 41 (20 km) 1. Sandra Kölbl (VSC Klingenthal) 1:03:00,9
H 46 (30 km) 1. Dirk Debertin (Eintr. Braunschweig) 1:39:08,3
D 46 (15 km) 1. Susanne Jährling (SZ Stockach)58:15,3
H 51 (30 km) 1. Bernhard Schneider (SV TU Ilmenau) 1:38:50,2
H 56 (30 km) 1. Erwin Haas (RC Allgäu) 1:47:30,4
D 56 (15 km) 1. Dr. Monika Meyer (SV TU Immenau) 1:02:56,8
H 61 (20 km) 1. Karl Milz (SV Eglofs) 1:12:49,4
H 66 (20 km) 1. Josef Ilgner (St. Georgen) 1:18:39,5

Deutsche Meisterschaft bzw. DSV-Jugendcup Langlauf beim SC Oberstdorf


Mädchen/Frauen

U 16 (10 km) 1. Katharina Baum (Brend) 28:44,5
U 18 (15 km) 1. Katharina Hennig (WSC Oberwiesenthal) 41:29,7
U 20 (15 km) 1. Julia Belger (Oberwiesenthal) 39:58,6

Allg. Klasse (15 km)

1. Stefanie Böhler (SC Ibach) 38:24,7

Buben/Männer
U 16 (15 km) 1. Chris Ole Sauerbrey (Steinbach-Hallenberg) 44:39,8
U 18 (20 km) 1. Eric Vosshage (Schmiedefeld) 57:15,7
U 20 (30 km) 1. Marius Cebulla (Goldlauter) 1:26:08
Allg. Klasse (30 km) 1. Thomas Bing (Rhöner WSV) 1:22:16,1
Downloads zu dieser Meldung
2014-04-07
Stand: 27.07.2021
Kontakt
Dr. Andreas Tannert
Masters Nordisch
Beauftragter
Tel.: +49 (0) 172 8836626