https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Grundschulwettbewerb Skispringen in Ruhpolding

07.03.14
DSV-Nachwuchsprojekt
Am Dienstag, den 14. Januar 2014 fand der Grundschulwettbewerb Skispringen in der Westernberg Skiarena in Ruhpolding im Rahmen des 3. FIS World Snow Days statt.
Grundschule Ruhpolding
35 Schüler aus den Grundschulen Reit im Winkl, Ruhpolding und Siegsdorf konnten für den Regionalentscheid GSWK gewonnen werden. Mit viel Aufwand trotzte das Trainerteam um Lorenz Wegscheider den schwierigen Schneeverhältnissen und führten getreu dem Motto „EXPLORE, ENJOY, EXPERIENCE“ einen begeisterten Grundschulwettbewerb durch.

Dieser Wettbewerb stand ganz im Zeichen des DSV-Nachwuchsprojekts „Auf die Plätze, fertig…Ski!“ und wurde gemeinsam vom Deutschen Skiverband, vom Bayerischen Skiverband und von den Skiclubs vor Ort organisiert.

Nach der Startnummernausgabe und der Gruppeneinteilung wagten die Schülerinnen und Schüler erste Sprünge auf den Minischanzen und konnten sich außerdem  in einem Ski-Fun-Parcours mit Wellenbahnen, Steilwandkurven und kleinen Schanzen beweisen. Die talentiertesten Kinder qualifizierten sich für das Landesfinale des Grundschulwettbewerbs Skispringen am 05.03.2014 in Gmund am Tegernsee.

Die Kinder hatten eine Menge Spaß dabei, in den Skisport hinein zu schnuppern und bestimmt hat der ein oder andere auch eine neue Leidenschaft entdeckt.

Der FIS World Snow Day ist eine Kampagne des Internationalen Skiverbandes (FIS), der das Ziel verfolgt, Kinder und Jugendliche für den Schneesport zu begeistern.
2014-03-07
Stand: 02.08.2021
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: