https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Umstrukturierung DSV-Nachwuchszellen/DSV-Schul-Verein-Kooperationen

20.12.17
DSV-Nachwuchsprojekt
Wie bereits beim DSV-Bundeskongress 2017 in den entsprechenden Gremien vorgestellt und vereinbart, wird es eine Umstrukturierung auf Ebene der Leistungs- und Breitensportkooperationen sowie der DSV-Nachwuchszellen geben.
DSV-Nachwuchsprojekt
Mit dem Ziel der Schaffung eines flexiblen Fördersystems, das die Mittel nach Qualität, Leistung und Innovation in allen Disziplinen (Alpin, Skilanglauf, Biathlon, Sprung, Nordische Kombination) verteilt, wurde folgende Umstrukturierung herausgearbeitet, die ab 01.05.2018 in die Umsetzung geht:

DSV-Nachwuchszellen
DSV-Nachwuchszellen können einzelne oder mehrere Vereine sein, die bestimmte Kriterien erfüllen und im Nachwuchsleistungssport tätig sind. Eben diese „Zellen", die erfolgreich und innovativ arbeiten, werden künftig mit finanziellen Mitteln belohnt. Die Nachwuchszellen sind zunächst von den Landesskiverbänden bis Ende 2017 nach den entsprechenden Kriterien zu benennen und werden anschließend durch die DSV-Cheftrainer Nachwuchs geprüft.

Zielstellung ist hier eine Förderung des Übergangs von Kindern in das Leistungssportsystem.

Ansprechpartner im DSV: Daniel Mayer, , 089 - 85790 209

Leistungsport- und Breitensportkooperationen
Künftig wird es keine Unterscheidung mehr zwischen Leistungssport- und Breitensport- Koope-rationen geben. Alle bestehenden Kooperationen werden in DSV-Schul-Verein- Kooperationen überführt. Dieser Prozess ist an eine formlose Rückmeldung der Kooperationen gebunden und wird im Januar 2018 unter Bekanntgabe der Leistungen und Inhalte einer DSV-Schul-Verein-Kooperation erfolgen.

Zielstellung ist hier eine Nachwuchsgewinnung auf Ebene der Vereine, die wir mit (nicht-finanziellen) Mitteln unterstützen wollen!

Ansprechpartner im DSV: Sandra Biberger, sandra.biberger@deutscherskiverband.de, 089 - 85790 224

Bezuschussung Leistungsport-Kooperationen/ DSV-Nachwuchszellen
Die Bezuschussung der Leistungssport-Kooperationen wird im Projektjahr 2017/18 wie gehabt vollzogen. Die letzte Ausbezahlung der Mittel an die LSVs fand im Dezember 2017 statt. Mit dem Start ins neue Projektjahr am 01.05.2018 werden die finanziellen Mittel aus diesem Bereich in die Nachwuchszellenförderung übergehen.

Um einen möglichst reibungslosen Übergang der finanziellen Förderung von den Leistungssport-Kooperationen zu den DSV-Nachwuchszellen sicherzustellen, haben die Landesskiverbände die Möglichkeit mittels der Basis-Förderung oder der Benennung der Kooperation als DSV-Nachwuchszelle, gewachsene und funktionierende Strukturen v.a. in Bezug auf Personalstellen, weiterhin aufrecht zu erhalten.

In der Download-Box finden Sie eine PDF-Datei mit Antworten auf mögliche häufige Fragen dazu.
2017-12-22
Stand: 02.07.2022
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: