https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Talenttag Skilanglauf beim SRC Heimbach-Weis 2000 e.V.

21.01.19
DSV-Nachwuchsprojekt
Mit dem Konzept der textilen Loipenmatten von Mr. Snow ist aus einer spontanen Idee des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. eine tolle Veranstaltung entstanden. Gerade in den letzten Wochen durch die erst warmen und dann kalten Temperaturen konnte der Verein mehr als 50 Anfragen von Kindern und ihren Eltern wegen einer Teilnahme an den deutschlandweiten DSV-Talenttagen Skilanglauf beantworten.
DSV-Talenttag Skilanglauf, SRC Heimbach-Weis 2000 e.V.
In diesem Rahmen wurden die Erwartungen des SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. mit seinem Trainerteam weit übertroffen. Dort, wo so gut wie nie Schnee liegt - auf dem Heimbach-Weiser Kirmesplatz - konnte der Verein mit Unterstützung von Mr. Snow und der Stadt Neuwied vielen Kindern das Laufen auf Langlaufski nahebringen - ohne, dass weite Fahrten gemacht werden müssen.

Gemeinsam mit dem Trainerteam vom SV Mademühlen aus dem Westerwald wurde mit Biathlon auf den Loipenmatten und mit Lasergewehren die Idee der Westerwaldtrophy vorgestellt. Die Westerwaldtrophy möchte im Naturland zwischen Lahn, Dill, Sieg und Rhein länderübergreifend (NRW, RLP und Hessen) Kinder in der Region an den nordischen sowie an den Biathlonsport heranführen.

Resultat des Tages war das steigende Interesse von Kindern am Skilanglauf- und Biathlonsport im Verein. Sicherlich wird das ein oder andere Kind wieder an einer der Veranstaltungen im Schnee im Skibezirk Rheinland-Ost im Westerwald oder an der Westerwaldtrophy teilnehmen - wir freuen uns!

Informationen zur Westerwaldtrophy: Hubert Rompf, 02775/8696
Allgemeine Informationen: Stephan Puderbach, oder 0152/28926702
2019-01-21
Stand: 17.09.2021
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: