https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen - Tickets für Schulklassen zu Sonderkonditionen

25.10.10
Skijugend
Vom 7. bis 20. Februar findet die Ski-WM in Garmisch - Partenkirchen statt. Für die Rennen von Montag bis Freitag erhalten Schulen Tickets zu Sonderkonditionen. Pro Schüler kostet die Karte 5,00 €, Begleitpersonen bekommen eine Freikarte. Voraussetzung ist, dass die Karten über die Schule gebucht und bezahlt werden.
wm_logo

Die Schulen können die Anfrage direkt an tickets@gap2011.com oder per Post an OK FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften 2011, Am Eisstadion 1, D-82467 Garmisch-Partenkirchen richten.

 

Schülerkarte ermöglicht kostenlose Anreise mit Bahn, Bussen und Shuttles

Wie mit der normalen Eintrittskarte ermöglicht die Schülerkarte für die "Festspiele im Schnee" am Tag des jeweiligen Events die kostenlose An- und Abreise per Bahn.
Darüber hinaus sind in Garmisch-Partenkirchen, Seefeld/Tirol und Ehrwald/Tirol alle Busse und Shuttles zur WM kostenfrei.

 

Übersicht Geltungsbereich

-Freifahrt in Bayern, im Verbundnetz der DB Regio (2. Klasse)
-Freifahrt in Tirol, im Nahverkehr (2. Klasse)
-Freifahrt im ICE Innsbruck - Garmisch-Partenkirchen (2. Klasse, Sa 12.02. und Sa 19.02.2011)
-in den Sonderzügen von München, Reutte und Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen
-in den S-Bahnen der Städte München und Nürnberg
-in der Bayerischen Oberlandbahn
-in der Bayerischen Regiobahn (Augsburg - Weilheim)
-auf der Talstrecke der Bayerischen Zugspitzbahn (bis Bahnhof Kreuzeck)
-in den Linien 9606 und 9608 der RVO
-in den Shuttle-Linien aus Seefeld und Ehrwald
-in allen Buslinien der Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen
-in der Linie Grainau - Garmisch-Partenkirchen der Eibsee VG
-in allen Shuttle-Bussen vor Ort

 

Zahlreiche Sonderzüge nach Garmisch-Partenkirchen

Während den Weltmeisterschaften werden zahlreiche Sonderzüge von München, Reutte und Innsbruck nach Garmisch-Partenkirchen und retour eingesetzt.

 

Wichtiger Hinweis

Die Begleitperson eines Behinderten, der einen gültigen Behindertenausweis und eine Eintrittskarte hat, kann ebenfalls kostenlos mit dem Zug anreisen.

2010-10-28
Stand: 30.07.2021
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: