https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV beim FIS World Snow Day im Sudelfeld aktiv - trotz schlechtem Wetter viele glückliche Schneesportler begrüßt

03.02.12
Skijugend
Der World Snow Day ist eine Kampagne des Internationalen Skiverbandes (FIS), die das Ziel verfolgt, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für den Schneesport zu begeistern. Diese Aktion wurde erstmalig am 22. Januar 2012 in 227 Orten in 39 Ländern weltweit unter Beteiligung der nationalen Mitgliedsverbände der FIS durchgeführt. Der Deutsche Skiverband hat sich mit einer DSV-zentralen Veranstaltung in seinem Partnerskigebiet Sudelfeld sehr erfolgreich beteiligt.
FIS World Snow Day
Über 100 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 15 Jahren haben dem nicht ganz optimalen Wetter getrotzt und ganz unter dem Motto "Explore, enjoy, experience" die große Vielfalt des Schneesports kennengelernt.


Abwechslungsreiches Programm für junge Schneebegeisterte
Mit Unterstützung des Bayerischen Skiverbandes und der DSV Skischule des TSV Otterfing  wurde den jungen Schneebegeisterten ein abwechslungsreiches Programm in Form der DSV Ski-Rallye geboten. An insgesamt neun Stationen konnten sich die Nachwuchs-Skisportler/-innen austoben, spielerisch lernen und sich im Wettbewerb miteinander messen. Geboten waren Slalomläufe, Skilabyrinth, Vielseitigkeitslauf und ein Parcours mit Sprüngen und Steilwandkurven sowie Stationen zur Technikverbesserung und der Einblick in die Disziplin Biathlon.

DSV Skitty World für die Kleinsten unter den Schneesportlern
Auch an die Kleinsten unter den Schneesportlern wurde selbstverständlich gedacht: In der DSV Skitty World konnten Kinder im Alter von drei bis fünf Jahren zusammen mit den Skilehrern der DSV Skischule Otterfing und dem DSV Maskottchen Skitty spielerisch die Faszination "Schnee" kennen und lieben lernen. Zwar wurde dort auch so manche Träne vergossen, weil es eben nicht ganz so einfach ist, mit den "langen Latten" an den Füßen umher zu tollen, doch letztlich strahlten alle Teilnehmer bei der gemeinsamen Siegerehrung und der großen DSV-Tombola um die Wette.


Unser besonderer Dank für die Unterstützung gilt: Internationaler Skiverband, Bayerischer Skiverband, TSV Otterfing mit seiner DSV Skischule, Bergbahnen- und Skigebietsverbund Alpenplus, Skigebiet Sudelfeld, Schindelberger Alm, Franz Ziener GmbH & Co., KG und DSV aktiv.
2012-02-07
Stand: 27.11.2022
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: