https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Partnerskigebiete "Auf die Plätze, fertig...Ski!"

13.10.12
DSV-Nachwuchsprojekt
Der DSV ist stolz, mit dem Skiverbund Alpen Plus und dem Liftverbund Feldberg auch für den kommenden Skiwinter 2012/13 wieder wichtige Partnerschaften präsentieren zu können.
Skilehrer mit Kindern
Die offiziellen Partnerskigebiete gewähren allen Kooperationspartnern Sonderkonditionen für die Tageskarte von Montag bis Freitag mit Preisen ab 9,-€. Einfach an den Liftkassen als DSV-Schulsportkooperation melden. Die aktuellen DSV-Listen mit allen zertifizierten Kooperationen liegen dort vor!

Skiverbund Alpen Plus
Der Skiverbund Alpen Plus zählt mit den Wintersportgebieten Brauneck-Wegscheid, Wallberg, Spitzingsee-Tegernsee, Skiparadies Sudelfeld und Zahmer Kaiser/Tirol zu einem der größten Skipass- und Bergbahnverbunde Deutschlands. Insgesamt 75 Bergbahnen und Liftanlagen bieten jede Menge Skivergnügen mit nur einem Skipass in fünf traumhaft gelegenen Gebieten.

Liftverbund Feldberg
Auch der Liftverbund Feldberg garantiert durch die schneesichere Höhenlage puren Winterspaß. Neben dem Kernskigebiet das "Höchste" am Feldberg befinden sich weitere dazugehörige Liftanlagen des Liftverbund Feldberg in Altglashütten, Menzenschwand, Muggenbrunn, Todtnauberg, Notschrei und Belchen. Das Gesamtgebiet umfasst 31 Liftanlagen und 55 Pistenkilometer.
2012-10-13
Stand: 04.08.2021
Kontakt
Dr. Matthias Molt
Skisport an Schulen
Referent
Tel.: