https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Neureuther Slalom-Zweiter bei Hirscher-Sieg in Kitzbühel (AUT)

27.01.13
Ski Alpin
Felix Neureuther ist beim Slalom von Kitzbühel aufs Podest gefahren. Als Siebter des ersten Durchgangs überzeugte der Partenkirchner mit einem tollen zweiten Lauf und musste sich nur dem Führenden im Gesamtweltcup, Marcel Hirscher aus Österreich geschlagen geben. Platz drei ging an den Kroaten Ivica Kostelic. Fritz Dopfer schaffte als Siebter ebenfalls den Sprung in die Top-Ten.
Parallel-Slalom: City-Event in München 2013
Neureuther und Dopfer (SC Garmisch) hatten sich mit den Plätzen sieben und acht des Zwischenklassements eine gute Ausgangsposition für das Finale der besten 30 verschafft. Neureuther fuhr im Finallauf auf Platz zwei vor und durfte zum sechstenmal in dieser Saison aufs Podest klettern. Dopfer verbesserte sich auf den siebten Rang. Sieger Hirscher präsentierte sich nach Rang drei im ersten Lauf im Finale erneut in überragender Vefassung, attackierte voll und sicherte sich mit Laufbestzeit den fünften Sieg der laufenden Saison.
Dominik Stehle (SC Obermaiselstein) schied im ersten Durchgang aus, Stefan Luitz (SC Bolsterlang) konnte sich ebenfalls nicht für das Finale qualifizieren.

Ausführliche Nachberichte
lesen Sie bei
- ARD ("Neureuther auf Rang zwei"),
- Eurosport ("Neureuther beim Klassiker auf Podium"),
- Süddeutsche Zeitung ("Neureuther Zweiter beim Slalom in Kitzbühel"),
- ORF ("Hirscher erfüllt sich einen Lebenstraum"),
- Tiroler Tageszeitung ("Hirscher raste im Kitzbühel-Slalom zum nächsten Triumph") und
- Spiegel (Liveticker zum Wettkampf).
Weitere News
2013-01-27
Stand: 25.06.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302