https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Felix Neureuther verschiebt Einstieg ins Schneetraining und legt Regenerationswoche ein

12.08.13
Ski Alpin
DSV-Slalom-As Felix Neureuther muss den Einstieg ins Schneetraining ein weiteres Mal verschieben und legt nach einer Phase intensiven Konditionstrainings eine Regenerationswoche ein.
Felix Neureuther
Obwohl der Wundheilungsprozess nach seiner Knöcheloperation weiter voranschreitet, ist es dem Technikspezialisten vom SC Partenkirchen noch nicht möglich, im Skischuh zu trainieren. "Ein Schneetraining macht nur Sinn, wenn ich die Skischuhe so fest schließen kann, dass eine optimale Kraftübertragung ermöglicht wird", erläutert Neureuther. Der dabei auf die Wunde wirkende Druck sei aber momentan noch zu groß. "Natürlich würde ich lieber auf Ski trainieren, aber der derzeitige Stand des Heilungsprozesses läßt dies noch nicht zu. Das muss ich so akzeptieren und werde eine Regenerationswoche einschieben", trägt Neureuther die Situation mit Fassung. Im Verlauf der kommenden Woche will Neureuther erneut testen, ob die Wunde der Druckbelastung im fest geschlossenen Skischuh standhält. Dann soll in Abstimmung mit den DSV-Trainern auch entschieden werden, ob es Sinn macht, die Reise zur Herren-Nationalmannschaft ins Trainingslager nach Neuseeland anzutreten oder ob Neureuther mit dem Schneetraining in den alpinen Gletscherskigebieten beginnt.
2013-08-12
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302