https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Alpiner Trainingsauftakt im Kaunertal und Zypern

14.05.14
Ski Alpin
Während die alpinen Damen bis zum heutigen Mittwoch im österreichischen Kaunertal auf Schnee trainiert haben, sind die Herren gestern zu ihrem ersten Konditionskurs Richtung Süden gestartet, auf die Mittelmeerinsel Zypern.
Felix Neureuther
Während die alpinen Damen bis zum heutigen Mittwoch im österreichischen Kaunertal auf Schnee trainiert haben, sind die Herren gestern zu ihrem ersten Konditionskurs Richtung Süden gestartet, auf die Mittelmeerinsel Zypern.

Alpine Damen im Schnee

Bis zum heutigen Mittwoch dauert der Auftaktlehrgang der Alpinen Damen auf dem Kaunertaler Gletscher in Österreich. "Die Verhältnisse waren sehr gut und entsprechend zufrieden sind wir mit dem Start in die Saisonvorbereitung", sagt Bundestrainer Markus Anwander. In den letzten Lehrgangstagen lag der Schwerpunkt auf dem Speedtraining. "Nachdem wir die ersten Tagen frei gefahren sind, haben sich die Damen zuletzt auf langen Ski bewegt, um die Allroundqualitäten zu stärken", so Anwander. Dem Gletschertraining folgt ab dem 21.5. ein Konditionslehrgang auf Sardinien.

Alpine Herren reisen nach Zypern

Nachdem die Herren in den vergangenen Wochen individuell an den Stützpunkten trainiert haben, startete das Team von Bundestrainer Mathias Berthold am gestrigen Dienstag zum ersten gemeinsamen Konditionslehrgang nach Zypern. Für die Männer um Felix Neureuther stehen auf der Mittelmeerinsel neben Kraft- und Koordinationstraining vor allem lange Radeinheiten auf dem Programm. "Zwar wissen wir alle, dass da eine harte und intensive Trainingswoche auf uns zukommt, aber das frühsommerliche Wetter ist ideal, um sich in einer mediterranen Atmosphäre die Grundlagen im Bereich Kraft und Ausdauer zu erarbeiten", sagt Felix Neureuther.

Auf Einladung des Clubs Aldiana logiert das Team in Alaminos. Der im östlichen Teil der Insel gelegene Club ist ein idealer Ausgangspunkt für die täglichen, ausgedehnten Ausfahrten auf dem Rad und verfügt über alle Voraussetzungen für ergänzende Kraft- und Koordinationseinheiten.

"Wir haben hier ideale Voraussetzungen, um uns intensiv auf den WM-Winter vorzubereiten", sagt Bundestrainer Mathias Berthold. "Wetter und Topographie der Insel sind perfekt und das Team kann so ein umfangreiches Pensum absolvieren.
2014-05-14
Stand: 25.06.2021
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302