https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Strodl und Keppler sammeln Weltcup-Punkte in Lake Louise (CAN)

27.11.10 22:00 Uhr
Ski Alpin
Bei der Abfahrt der Herren in Lake Louise (CAN) konnten die beiden DSV-Abfahrer Andreas Strodl (SC Partenkirchen) und Stephan Keppler (WSV Ebingen) sich unter die ersten 30 fahren und damit einige Weltcup-Punkte sammeln. Der Sieg ging an den Österreicher Michael Walchhofer.
Stephan Keppler

Bei eisigen Temperaturen wurde die erste Abfahrt der Saison durchgeführt. Dabei konnte Michael Walchhofer aus Österreich in 01:47,48 Minuten den Sieg erringen. Auf dem geteilten zweiten Rang fanden sich am Ende Mario Scheiber (AUT) sowie Aksel Lund Svindal (NOR) wieder. Beide hatten im Ziel einen Rückstand von 0,55 Sekunden.

 

Strodl im Aufwind
Andreas Strodl und Stephan Keppler hatten die Startnummern 58 und 59 und zeigten beide eine couragierte Leistung. Strodl fuhr auf den 25. Rang (01:50,01 Minuten) und errang damit das drittbeste Weltcup-Ergebnis seiner Karriere. Keppler war nur geringfügig langsamer unterwegs als sein Teamkollege und fuhr als 29. (01:50,22 Minuten) ebenfalls in die Punkte.

2010-12-02
Stand: 24.01.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302