https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Alpin: Meniskus-OP bei Fernsebner

28.11.10
News,

Carolin Fernsebner (SK Ramsau) hat sich im Riesenslalom in Aspen (USA) erneut eine schwere Knieverletzung (rechts) zugezogen. Die 24-Jährige war gestürzt und wurde in den USA umgehend am Meniskus operiert.

Carolin Fernsebner

Die DSV-Athletin, durch die Meniskusoperation transportfähig, kehrt Anfang der Woche nach Deutschland zurück, um dort weitere Untersuchungen vornehmen zu lassen.

 

Erneute Zwangspause

Fernsebner droht nur fünf Wochen nach ihrem Weltcup-Comeback eine erneute Zwangspause. Seit Dezember 2008 hatte sie nach Kreuzbandrissen in beiden Knien 22 Monate lang bis Oktober 2010 aussetzen müssen.

2010-11-28
Stand: 18.01.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302