https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Kostelic gewinnt Slalom in Wengen (SUI), Neureuther Neunter

16.01.11
Ski Alpin
Ivica Kostelic hat den Slalom im schweizerischen Wengen für sich entschieden. Der Kroate setzte sich in 1:45.28 Minuten vor dem Österreicher Marcel Hirscher (1:46.21 Minuten) und Jean-Baptiste Grange (1:46.27 Minuten) aus Frankreich durch. Felix Neureuther wurde Neunter.
Felix Neureuther
Felix Neureuther (SC Partenkirchen) lag nach dem ersten Durchgang mit 1.01 Sekunden Rückstand auf den Laufschnellsten Marcel Hirscher auf dem siebten Rang. Im zweiten Durchgang hatte der Partenkirchner mit den schwieriger werdenden Bedingungen auf der immer stärker durchweichenden Piste in Wengen zu kämpfen. Dennoch schaffte er mit einer Zeit von 1:46.75 Minuten als Neunter den Sprung in die Top-Ten. "Es war sicher mehr drin, aber der neunte Platz ist voll im Soll", bewertete Neureuther sein Resultat. "Angesichts der Ausgangsposition nach dem ersten Lauf kann ich mit dieser Endplatzierung zufrieden sein, denn die Pistenbedingungen sind immer schlechter geworden."

Kogler scheidet im ersten Durchgang aus
Der zweite deutsche Starter Stefan Kogler (SC Schliersee) konnte seinen Lauf im ersten Durchgang nicht ins Ziel bringen.

Kostelic baut Gesamtführung aus
Ivica Kostelic baute seine Führung im Gesamtweltcup durch seinen Slalomsieg weiter aus und führt nun mit 726 Punkten vor Aksel Lund Svindal (NOR, 511 Punkte) und Silvan Zurbriggen (SUI, 469 Punkte).
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-01-16
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302