https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Vonn gewinnt Super-G in Cortina d'Ampezzo (ITA), Riesch Neunte

21.01.11
Ski Alpin
Lindsey Vonn hat den ersten von zwei Super-Gs im italienischen Cortina d'Ampezzo für sich entschieden. Die US-Amerikanerin siegte in  1:11.66 Minuten vor Anja Paerson (SWE, 1:12.09 Minuten) und der Österreicherin Annna Fenninger (1:12.13 Minuten). Beste Deutsche war Maria Riesch auf dem neunten Platz.
Maria Riesch
Mit einem Vorsprung von 43 Hundertstelsekunden vor der zweitplatzierten Paerson gewann Vonn souverän den Super-G von Cortina d'Ampezzo, der als Ersatz für das im Dezember abgesagte Rennen von St. Moritz (SUI) ausgetragen wurde.

Riesch in den Top-Ten
Maria Riesch (SC Partenkirchen) verfehlte mit 0.86 Sekunden Rückstand auf die Siegerin deutlich einen Podestplatz, konnte sich mit einer Zeit von 1:12.52 Minuten als Neunte aber in den Top-Ten platzieren.

Rebensburg teilt sich Platz elf mit Schweizerin Gisin
Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) fuhr in 1:12.66 Minuten auf den elften Rang, den sie sich mit der zeitgleich ins Ziel gefahrenen Schweizerin Dominique Gisin teilte. Gina Stechert (SC Oberstdorf, 1:14.80 Minuten) und Isabelle Stiepel (SC Mittenwald, 1:14.83 Minuten) schafften es als 43. und 45. nicht in die Punkte-Ränge.

Gesamtweltcup: Vonn holt auf
Durch das heutige Resultat hat Lindsey Vonn im Gesamtweltcup einige Punkte auf Maria Riesch aufgeholt. Riesch führt in der Gesamtwertung mit einem Punktestand von 1052 Zählern aber weiterhin vor Lindsey Vonn (927 Punkte) und der Finnin Tanja Poutiainen (580 Punkte).
Weitere News
2011-01-21
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302