https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Warme Füße in der kalten Jahreszeit – efasit Fuß-Wärmecreme

24.01.12 11:26 Uhr
Ski Alpin
Im Winter macht nicht nur die trockene Heizungsluft den Füßen zu schaffen. Eingepackt in dicke Socken und Schuhe bekommen sie wenig frische Luft und noch weniger Sonnenlicht. Eine praktische Abhilfe kann beispielsweise eine Fuß-Wärmecreme sein. Als DSV-Leser kaufen Sie jetzt zu Sonderkonditionen bei efasit, dem Kopfsponsor von Slalom-Fahrerin Christina Geiger, ein.
Christina Geiger, Efasit
Christina Geiger vom Deutschen Skiverband weiß ein Lied davon zu singen: 240 Tage im Jahr stecken ihre Füße in Hartschalen-Skischuhen, die ein Durchatmen des Fußes zusätzlich verhindern. Auch eisige Kälte muss das Gehwerkzeug vertragen. „Kein Problem", meint Christina Geiger, „als Sportler vertraue ich schon lange auf die Intensiv-Schutzcreme von efasit, die das tägliche Tragen von Skischuhen angenehmer macht. Und für die ganz kalten Tage nehme ich die Fuß-Wärmecreme, die regt die Durchblutung an. Das ist besonders angenehm, wenn man am Start stehen und warten muss."

Schnelle Wärmeentwicklung
Die Fuß-Wärmecreme lässt sich bei sämtlichen Sportarten im Freien, bzw. verwendeten Schuhwerk einsetzen. So z.B. beim Skifahren, Tourengehen, Langlaufen, Schneeschuhwandern oder Schlittschuhlaufen. Die Fuß-Wärmecreme von efasit, die mittels Ingwer-Extrakten zur natürlichen Stimulation der Wärmerezeptoren in der Haut führt. Die leichte, softe Creme, die sich gut verteilen lässt, zieht schnell ein. Wer hat schon viel Zeit, wenn es auf die Piste gehen soll. Die Wärmeentwicklung beginnt ca. nach 10 Minuten, steigert sich innerhalb von ca. 20 Minuten und lässt langsam innerhalb von 35 Minuten nach. Es verbleibt eine "Wohlfühlwärme" auf der Haut. Ideal um vor allem die ersten, kalten Stunden zu überbrücken und den maximalen Spaß am Skitag genießen zu können.

Ideal für den Sporteinsatz ist die efasit Fuß-Wärmecreme zudem, da sie dank der pflegende Inhaltsstoffe die Geschmeidigkeit der Fußhaut erhöht und so vor Blasenbildung vorbeugt. Sie wärmt, schützt und pflegt zugleich.

Diese Wirkungsweise ist auch vom Deutschen Skiverband getestet und bestätigt.

Preis und Verfügbarkeit:
Die efasit Fuß-Wärmecreme ist unter anderem in Apotheken oder im Fachhandel verfügbar. Die 75 ml Tube hat einen UVP von 7,40€.

DSV-Vorteilsangebot - Jetzt nutzen
Nutzen Sie das exklusive DSV-Vorteilsangebot und testen Sie die efasit Fuß-Wärmecreme während des Sports oder das Fuß-Wärmebad nach dem Skitag. Das efasit Wärme- und Pflegesystem beruht auf einem Ingwerextrakt, macht wohlig warme Füße und schützt die beanspruchten Füße beim Wintersport. Erfolgreich getestet und eingesetzt von Tina Geiger, dem Ski-Ass der Deutschen Nationalmannschaft. Neben dem Vorteilspreis gibt es für jede Bestellung eine kostenlose Tina Geiger Skimütze in schwarz.

Die Angebote gibt es auf http://www.efasit.de/dsv.html

Über efasit:
Seit über 70 Jahren kümmert sich die Marke efasit um das Wohl der Füße. 1938 als Marke unter dem Dach der Firma TOGAL in München gegründet, haben efasit Produkte seither den Ruf höchste Qualität und Innovation im Fußpflegebereich zu liefern.
2012-01-24
Stand: 25.06.2022
Kontakt
Sara-Maria Wolfram
Leistungssport GmbH
Sekretariat
Tel.: 089-85790 262