https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Cuche gewinnt Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen (GER), Sander bester Deutscher

28.01.12
Ski Alpin
Altmeister Didier Cuche hat die Abfahrt der Herren in Garmisch-Partenkirchen (GER) gewonnen. Auf der verkürzten Kandahar siegte er vor Erik Guay und Hannes Reichelt. Bester Deutscher wurde Andreas Sander auf dem 21. Platz.
Andreas Sander
Die Zuschauer in Garmisch-Partenkirchen sahen ein sehr spannendes Rennen auf der wegen Nebels verkürzten Kandahar-Strecke. Didier Cuche fuhr einen starken Lauf und zeigte seine bekannte Qualität. In 1:09.10 Minuten triumphierte der Schweizer am Ende und feierte seinen 20. Weltcupsieg. Zweiter mit 0,27 Sekunden Rückstand wurde der Kanadier Erik Guay vor dem Österreicher Hannes Reichelt (+ 0,3 Sekunden). Die besten 20 Skirennläufer waren alle innerhalb einer Sekunde Rückstand.

Sander mit gutem Rennen

Vom Deutschen Skiverband waren zwei Athleten am Start. Stephan Keppler (WSV Ebingen) hatte nach guten Trainingsleistungen Hoffnungen auf ein vorderes Ergebnis gehabt, doch schon nach 30 Fahrsekunden fuhr der Deutsche gegen ein Tor und schied aus. „Ich bin volles Risiko gegangen, doch es ist leider nicht aufgegangen", meinte Keppler nach dem Rennen. Andreas Sander (SG Ennepetal) kam dann mit der Startnummer 36 und fuhr ein gutes Rennen gerade im oberen Bereich. Am Ende konnte sich Sander in 1:10.14 Minuten als 21. über einige Weltcuppunkte freuen.

Am Sonntag steht für die Herren noch der Super-G in Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm.
Weitere News
2012-01-28
Stand: 06.07.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302