https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Vonn gewinnt Super-G in Bansko (BUL), Höfl-Riesch Sechste

26.02.12
Ski Alpin
Lindsey Vonn hat den Super-G beim Weltcup in Bansko gewonnen. In einer hauchdünnen Entscheidung setzte sich die US-Amerikanerin in Bulgarien knapp vor der Liechtensteinerin Tina Weirather und Daniela Merighetti aus Italien durch. Maria Höfl-Riesch lief als Sechte in die Top-Ten.
Maria Höfl-Riesch
Tina Weirather setzte auf der eisigen und mit zahlreichen Schlägen durchsetzten Piste mit einer Zeit von 1:15.71 Minuten die erste Marke und hielt lange die Bestzeit. Trotz mehrerer Fehler im oberen und mittleren Streckenabschnitt unterbot Lindsey Vonn die Zeit der Liechtensteinerin um fünf Hundertstelsekunden und siegte in 1:15.66 Minuten. Nur zwei Hundertstelsekunden hinter Vonn sicherte sich die Italienerin Daniela Merighetti in 1:15.73 Minuten Platz drei. "Im mittleren Abschnitt habe ich einen Schlag bekommen und war dann zeimlich weit weg von der Linie", analysierte Lindsey Vonn ihre Fahrt. "Unten habe ich die verlorene Zeit aber wieder herausgeholt."

Höfl-Riesch Sechste, Hronek punktet
Maria Höfl-Riesch (SC Partenkirchen) zeigte auf der anspruchsvollen Piste von Bansko eine solide Fahrt und wurde mit einer Zeit von 1:16.26 Minuten Sechste. Veronique Hronek (SV Unterwössen) zeigte ebenfalls ihr hohes technisches Niveau, investierte aber an einigen Passagen zu viel in die Linie. Am Ende stand für die 20-Jährige mit einer Zeit von 1:17.18 Minuten der hervoragende 15. Platz zu Buche.

Fortsetzung in Ofterschwang (GER)
Weiter geht es im Weltcup der Damen vor heimischer Kulisse. Vom 02.- 04.03 stehen iin Ofterschwang zwei Riesenslaloms und ein Slalom auf dem Programm.
Weitere News
2012-02-26
Stand: 25.06.2022
Kontakt
Sophia Schweisz
Leistungssport GmbH
Ski Alpin Damen, Freeski
Tel.: 089-85790 302