https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Damen Vierte bei Staffel-Weltcup in Gällivare (SWE)

21.11.10
Langlauf
Die DSV-Damen-Staffel hat bei der Staffel über 4 x 5 km nur knapp einen Platz auf dem Podest verpasst. Schlussläuferin Nicole Fessel musste sich im Kampf um Platz drei erst im Zielsprint der Italienerin Arianna Follis geschlagen geben.
Sachenbacher-Stehle, Evi

Souveräner Sieger wurde die Staffel Norwegen I um die dreifache Olympiasiegerin von Vancouver, Marit Björgen. In 50:16.0 Minuten setzten sich die Norwegerinnen mit einem komfortablen Vorsprung von 26, 8 Sekunden vor den Staffeln Schweden I (50:42.8 Minuten) und Italien I (51:12.2 Minuten) durch.

 

Schwieriger Start für Steffi Böhler

DSV-Startläuferin Steffi Böhler (SC Ibach) erwischte in Gällivare nicht den besten Start, als sie sich mit einer schwedischen Läuferin verhakelte und leicht ins Straucheln kam. Nach fünf Kilometern übergab Böhler als Achte mit einem Rückstand von 41 Sekunden an Katrin Zeller (SC Oberstdorf), die als zweite Läuferin in der klassischen Technik zwei Ränge gutmachen konnte und Evi Sachenbacher-Stehle auf Position sechs ins Rennen schickte.

 

Sachenbacher-Stehle mit überzeugender Leistung

Nach ihrem verhaltenen Saisonauftakt beim gestrigen Distanzrennen über 10-Kilometer zeigte Evi Sachenbacher-Stehle (WSV Reit im Winkl) im Staffelrennen eine überzeugende Leistung, schob sich einen weiteren Platz nach vorne und übergab als Fünfte an Schlussläuferin Nicole Fessel (SC Oberstdorf).

 

Spannendes Finish

Fessel bestätigte ihre derzeitig hervorragende Form mit einer kämferischen Leistung und konnte sich auf der Schlussrunde zwischenzeitlich sogar auf den dritten Platz vorschieben. Erst im Zielsprint musste sie sich der Italienerin Arianna Follis auf den letzten Metern geschlagen geben und lief für die DSV-Staffel das Rennen in 51:13.8 Minuten auf Platz vier ins Ziel. Letztendlich fehlten den DSV-Damen nur 1,6 Sekunden zum Podestplatz.

2010-11-21
Stand: 18.10.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215