https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Nicole Fessel schafft als Fünfte in Kuusamo (FIN) die WM-Norm

27.11.10 13:00 Uhr
Langlauf
Beim dritten Rennen der Saison konnte sich Nicole Fessel (SC Oberstdorf) sehr gut in Szene setzen. Über fünf Kilometer im klassischen Stil lief die DSV-Athletin auf den fünften Rang und sicherte sich so bereits die WM-Norm. Der Sieg ging erneut an die Norwegerin Marit Björgen.
Nicole Fessel

Auch über die fünf Kilometer klassisch war Björgen wieder nicht zu schlagen und gewann in 12:51,9 Minuten auch das dritte Rennen des Weltcup-Winters. Knapp dahinter belegte Justyna Kowalczyk (POL) mit nur zwei Sekunden Rückstand den dritten Rang. Das Podest komplettierte Petra Majdic aus Slowenien (13:08,7 Minuten).

 

Fessel mit starker Leistung
Von Beginn an machte DSV-Läuferin Nicole Fessel ein gutes Rennen und war immer vorne dabei. Nach 1,7 Kilometern schon wurde sie mit einer starken Zeit gemessen. Fessel lief auch zum Schluss noch sehr flüssig und wurde am Ende mit einem fünften Rang und der erreichten WM-Norm belohnt. Mit ihrer Zeit von 13:14,4 Minuten fehlten ihr lediglich sechs Sekunden im Ziel zum Sprung auf das Podium.

 

Die weiteren DSV-Platzierungen
Stefanie Böhler (SC Ibach, 13:48,9 Minuten) war als 23. zweitbeste Deutsche an diesem Tag, während Denise Hermann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal, 13:52,9 Minuten) nur wenige Plätze dahinter auf dem 26. Rang einlief. Evi Sachenbacher-Stehle (WSV Reit im Winkl, 13:59,5 Minuten) wurde 32. und Katrin Zeller (SC Oberstdorf, 14:03,5 Minuten) kam auf den 36. Platz. Monique Siegel (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal, 14:59,0 Minuten) war im Ziel auf dem 84. Rang zu finden.

2010-11-27
Stand: 18.10.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215