https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Norwegerin Bjoergen gewinnt auch das dritte Rennen

26.11.11
Langlauf
Nach dem 10-km-Auftaktsieg in Sjusjoen (NOR) und dem Erfolg im Klassik-Sprint in Kuusamo (FIN) hat Marit Bjoergen mit dem Sieg über die 5-km-Distanz den dritten Sieg nacheinander geschafft. Nicole Fessel (SC Oberstdorf) und Katrin Zeller (SC Oberstdorf) lieferten gute Rennen ab und punkteten.
Nicole Fessel
Was für ein beeindruckender Saison-Aufgalopp von Marit Bjoergen! Hinter der momentan unantastbar erscheinenden Norwegerin (11:45,3 Minuten) schafften beim in der freien Technik gelaufenen Rennen über die fünf Kilometer Charlotte Kalla (SWE, 11:56,9 Minuten) und Vibeke Skofterud (NOR, 11:58,2 Minuten) den Sprung auf das Podium. Beste DSV-Athletin war Nicole Fessel (SC Oberstdorf, 12:28,4 Minuten) auf Position 18.

Die DSV-Resultate
Als 21. holte auch Katrin Zeller (SC Oberstdorf, 12:31,9 Minuten) Weltcup-Punkte, die Monique Siegel (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal, 35., 12:43,7 Minuten) nur knapp um rund dreieinhalb Sekunden verpasste. Auch Denise Hermann (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal, 41., 12:50,7 Minuten) fehlte nicht viel Zeit in die Punkteränge. Steffi Böhler (SC Ibach, 13:04,9 Minuten) rangiert auf Platz 63.

Bundestrainer zufrieden
Bundestrainer Jochen Behle bestätigte seinen Athletinnen einen klaren Aufwärtstrend: "Sie haben heute gute Ergebnisse abgeliefert. Nicole ist ihr Rennen etwas zu schnell angegangen, mit noch besserer Renneinteilung hätte sie noch ein paar Plätze weiter vorne landen können."
Fessel selbst zeigte sich im Ziel mit ihrer Leistung ebenfalls zufrieden: "Ich hatte bei dem nasskalten Wetter wieder mit Husten zu kämpfen - dafür war ich ganz gut dabei!"
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-11-27
Stand: 17.09.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215