https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

VIESSMANN Tour de Ski: Kowalczyk gewinnt 10-Kilometer-Massenstart in Val di Fiemme (ITA), Zeller Sechste

07.01.12
Langlauf
Justyna Kowalczyk hat im italienischen Val di Fiemme den Massenstart über zehn Kilometer in der klassischen Technik gewonnen. Die Polin siegte beim vorletzten Rennen der Tour de Ski vor der Norwegerin Marit Björgen und eroberte sich damit die Gesamtführung zurück. Dritte wurde Charlotte Kalla aus Schweden. Beste Deutsche war erneut Katrin Zeller, die Sechste wurde.
Katrin Zeller
In einem spannenden Rennen kämpften Kowalczyk und Björgen nicht nur um den Siefg in der Tageswertung sondern auch um die Führung in der Tourwertung. Nach zehn Kilometern hatte die Polin am Ende die Skispitzen vorn und lief mit einer Zeit von 25:49.8 Minuten vor Marit Björgen (25:57.3 Minuten) ins Ziel. Mit ihrem heutigen Sieg eroberte Kowalczyk die Gesamtführung in der Tour de Ski zurück und führt nun mit einem Vorsprung von 11,5 Sekunden vor der Norwegerin. Platz drei der Tageswertung sicherte sich Charlotte Kalla (26:20.8 Minuten).

Zeller erneut beste Deutsche
Katrin Zeller überzeugte erneut mit einer Top-Leistung und belegte als beste DSV-Langläuferin in 26:36.3 Minuten Platz sechs. In der Tourwertung rangiert die Oberstdorferin auf dem siebten Platz. Nicole Fessel (SC Oberstdorf) beendete das Massenstartrennen in Val di Fiemme nach 27:28.7 Minuten als 24. Steffi Böhler (SC Ibach) ging aufgrund einer Erkältung nicht an den Start.

Morgen Entscheidung in Val di Fiemme
Am morgigen Sonntag, 8.1.2012, fallen bei den Damen und bei den Herren in den Rennen über neun Kilometer in der freien Technik die Entscheidungen über die Sieger der diesjährigen VIESSMANN Tour de Ski.
Weitere News
2012-01-07
Stand: 27.10.2021
Kontakt
Wencke Hölig
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 215