https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Sapporo (JPN)

16.01.13
Skisprung
Am kommenden Wochenende stehen im Skisprung-Weltcup der Herren weitere Entscheidungen von der Großschanze auf dem Programm. Bei zwei Einzelbewerben werden die Skispringer im japanischen Sapporo vom Bakken gehen.
Skisprung: FIS World Cup Skisprung, Vier-Schanzen-Tournee - Garmisch (GER) - 01.01.2013
Das Programm in Sapporo (JPN)
- Sa., 19.01.2013, 09:00 Uhr (MEZ): Herren, Einzel, 1. Durchgang, HS 134, anschließend Finale
- So., 20.01.2013, 02:00 Uhr (MEZ): Herren, Einzel, 1. Durchgang, HS 134, anschließend Finale


DAS DSV-AUFGEBOT
Für die Wettbewerbe in Japan hat Bundestrainer Werner Schuster fünf Athleten nominiert.

HERREN
- Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl)
- Maximilian Mechler (WSV Isny)
- Michael Neumayer (SK Berchtesgaden)
- Martin Schmitt (SC Furtwangen)
- Andreas Wank (WSV Oberhof 05)



AKTUELLE STATEMENTS

Bundestrainer Werner Schuster
"Wir reisen am Mittwoch Abend nach Japan. Neben Danny Queck, der aufgrund seiner Knieverletzung noch nicht einsatzfähig ist, muss auch Richard Freitag pausieren. Richard kuriert einen grippalen Infekt aus, den er sich beim Weltcup in Wisla zugezogen hat. Andreas Wellinger und Karl Geiger fehlen ebenso im Aufgebot für Japan. Die beiden bereiten sich zusammen mit der JWM-Mannschaft in Predazzo auf die Junioren-Weltmeisterschaften in Liberec vom 20.-27.1.2013 vor.

Unser Zielsetzung für Sapporo lautet: gut Skispringen, die mannschaftliche Geschlossenheit wieder herstellen und um die Podestplätze kämpfen."

Michael Neumayer
"Japan ist immer eine Reise wert. Schönes Land, gutes Essen, nette Menschen und das Wichtigste: Die Schanze in Sapporo liegt mir, ich springe sehr gerne auf der Anlage.

Nachdem ich die vergangenen Tage genutzt habe, um eine Erkältung auszukurieren, möchte ich in Japan dort weitermachen, wo ich bei der Tournee aufgehört habe."
2013-01-16
Stand: 25.06.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340