https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Weltcup-Zirkus 2013 in Titisee-Neustadt

20.09.13
Skisprung
Nach mehr als sechs Jahren findet im Dezember 2013 wieder ein Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt statt. Am 13., 14. und 15. Dezember gastiert der Weltcup-Zirkus in der Wälderstadt.
Titisee-Neustadt
Zuletzt war der Weltcup-Zirkus im Februar 2007 an der Hochfirstschanze zu Gast, damals holte der Pole Adam Malysz einen Doppelsieg.

Die Vorbereitungen sind in vollem Gange
Seit August ist die neue Homepage online erreichbar, unter www.weltcupskispringen.de werden die aktuellsten Nachrichten zur Verfügung gestellt. Ab Ende September können hier Tickets bestellt werden, die Preise sind bereits einsehbar.

FIS Skisprung Weltcup Titisee-Neustadt präsentiert von Viessmann Rahmenprogramm
Das diesjährige Rahmenprogramm im Festzelt wird von SWR 1 gestaltet. An allen drei Veranstaltungstagen sorgt ein SWR 1-DJ für Discostimmung. Außerdem tritt am Samstag die SWR 1-Band auf. Startzeit der Party im Festzelt wird jeweils im Anschluss an das Springen sein (ca. 16 Uhr). 


Schneegarantie durch Schwarzwaldgletscher
Um sich für den kommenden Weltcup vom Winterwetter unabhängig zu machen bzw. die Schanzenpräparation bereits im Vorfeld zu sichern, stellte sich das Neustädter Schanzenteam einer neuen Herausforderung: Produktion eines Schwarzwaldgletschers bzw. Schneeübersommerung. Mittels Wasser, Luft, passender Witterung und Schneelanzen wurde bereits im Januar dieses Jahres im Schmiedsbachtal ca. 10.000 m³ Maschinenschnee hergestellt.
Bagger und Pistenbully sorgten dafür, dass der Schnee komprimiert wird. Dieser hielt den Wetterkapriolen stand und übersommerte, da das kostbare „weiße Gold“ abschließend mit Styropor und Planen abgedeckt wurde.
Erfahrungswerte aus dem ersten Schneeübersommerungsexperiment lassen darauf schließen, dass lediglich 1/3 des so produzierten Schnees dem Sommer zum Opfer fiel und für das Weltcup-Skispringen im Dezember ausreichend Material für die Schanzenpräparation zur Verfügung steht. Unterstützt werden wir bei der Schneeübersommerung durch die Volksbank Freiburg und den Malerbetrieb Farben Beha.

Man ist also bestens gewappnet für das Großereignis und freut sich schon jetzt auf viele Besucher.


Preise Erwachsene (ab 18. J.)

Freitag, 13.12.2013: 12 € / 6 € ermäßigt*
Am Freitag haben Schulklassen freien Eintritt

Samstag, 14.12.2013: 27 € / 17 € ermäßigt*
Sonntag, 15.12.2013: 27 € / 17 € ermäßigt*

Dauerkarten vom 13. - 15.12.2013: 49 € / 29 € ermäßigt*

*ermäßigt: Jugendliche (12 – 17 Jahre), Schüler, Studenten, Schwerbehinderte ab 80%
Kinder bis 11 Jahre erhalten freien Eintritt

Bitte beachten Sie unsere AGB. Diese werden Ihnen mit den Karten zugesandt oder sind
bereits auf der Internetseite www.weltcupskispringen.de einzusehen.

Anlaufstelle Ticketverkauf
Frau Birgit Ackermann
Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Strandbadstr. 4
79822 Titisee-Neustadt
Tel. 07652-1206 80 80
Fax: 07652-1206 8188
Email:


Weitere Informationen
www.weltcupskispringen.de
https://www.facebook.com/weltcupskispringentitiseeneustadt
2013-09-20
Stand: 06.07.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340