https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Maximilian Mechler verpasst Sieg in Almaty

24.09.13
Skisprung
Skispringer Maximilian Mechler aus Isny hat am Sonntag beim Sommer-Grand-Prix im kasachischen Almaty den Sieg verpasst.
Maximilian Mechler
Mechler, der nach dem ersten Durchgang führte, fiel in der zweiten Runde auf Platz 15. Platz zurück, direkt vor Altmeister Martin Schmitt aus Furtwangen.Der dritte deutsche Starter, Jan Mayländer aus Degenfeld konnte sich nach einem schwachen Sprung nicht für den zweiten Durchgang qualifizieren.

Der Sieg ging an Matjaz Pungertar aus Slowenienvor dessen Landsmann Landsmann Jerney Damjan. Der Japaner Reruhi Shimizu wurde Dritter.

Der erste von zwei Wettkämpfen in Almaty endete für die DSV-Adler ebenfalls mittelmäßig. Zwar landete Maximilian auf als Achter unter den besten Zehn, doch an die starken Trainingseindrücke konnte der Wahl-Schwarzwälder damit nicht ganz anschließen. Martin Schmitt rangierte nach dem ersten Wertungsdurchgang noch als bester Deutscher auf Rang elf, fiel im Finale allerdings auf Position 14 zurück. Jan Mayländer wurde 26.

Sieger des ersten Wettkampftages war Anders Bardal aus Norwegen. Er ließ den Slowenen Jernej Damjan sowie den Tschechen Antonin Hajek hinter sich

Nach zehn von zwölf Wettbewerben liegt immer noch Andreas Wellinger aus Ruhpolding in Führung.

Weiter geht es am 28. und 29.09. in Hinzenbach!
2013-09-24
Stand: 06.07.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340