https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutsche Damen verpassen Podest in Predazzo knapp

01.02.14
Skisprung
Der Teamwettbewerb der Damen im Rahmen der Juniorenweltmeisterschaften in Predazzo endete für das deutsche Team ohne Medaille. Als Vierte verpassten sie das Podest knapp.
Damen-Team
Schon zur Halbzeit lagen Anna Rupprecht/Degenfeld, Veronika Zobel/Oberstdorf, Gianina Ernst/Oberstdorf und Katharina Althaus/Oberstdorf mit drei Punkten Differenz hinter Frankreich auf Platz vier. Am stärksten zeigten sich die Sloweninnen vor Japan.

In Durchgang zwei brachte uns Vroni, die auf Position zwei startete mit einem weiten Satz auf 93,5 Meter wieder auf Medaillenkurs, dennoch blieb nach dem Duell zwischen Katharina Althaus und Coline Mattel am Ende die erhoffte Medaille verwehrt. Team-Japan in der Besetzung Yuki Ito, Haruka Iwasa, Yurina Yamada und Sara Takanshi feierte mit 919 Punkten einen überlegenen Sieg vor den Titelverteidigerinnen aus Slowenien (Ursa Bogataj, Barbara Klinec, Anja Javorsek, Spela Rogelj), die auf 870 Punkte kamen und den Französinnen (Lea Lemare, Marie Hoyau, Julia Clair, Coline Mattel) mit 856 Punkten.

Somit fanden sich die deutschen Mädels schon etwas enttäuscht auf dem undankbaren 4. Platz mit einer Gesamtpunktzahl von 832 Zählern wieder.

Quelle: www.kombiundspezinachwuchs.de
2014-02-01
Stand: 19.09.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340