https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Österreich gewinnt Teamspringen in Kuusamo (FIN)

27.11.10 18:00 Uhr
Skisprung
Mit einem Teamwettbewerb wurde der Skisprung-Weltcup 2010/2011 in Kuusamo (FIN) eröffnet. Dabei konnte Österreich den Sieg davontragen. Die DSV-Springer kamen auf den siebten Rang.
Martin Schmitt

Österreich gewann das erste Springen der Skisprung-Saison. Im Teamwettbewerb setzten sich die ÖSV-Adler mit 1231,4 Punkten vor Norwegen (1163,4 Punkte) und Japan (1121,3 Punkte) souverän durch. Mit insgesamt 905,3 Punkten belegte die deutsche Mannschaft den siebten Platz.

 

Severin Freund bester DSV-Springer
Die DSV-Adler sprangen in der Besetzung Michael Neumayer (SK Berchtesgaden), Severin Freund (WSV Rastbüchl), Martin Schmitt (SC Furtwangen) und Michael Uhrmann (WSV Rastbüchl). Den weitesten Sprung des Tages aus deutscher Sicht hatte Severin Freund, der im ersten Durchgang auf 135,5 Meter flog.

 

Sonntag folgt das Einzelspringen
Weiter geht es bei den Skispringern schon am Sonntag, 28. November mit einem Einzelspringen in Kuusamo.

2010-11-29
Stand: 18.10.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340