https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV-Team fliegt in Oberstdorf (GER) auf das Podium

06.02.11
Skisprung
Österreich war auch beim Mannschaftswettbewerb im Skifliegen in Oberstdorf nicht zu schlagen. Rang zwei ging an Norwegen vor Deutschland. Severin Freund legte mit seinem letzten Sprung den weitesten Satz des kompletten Wettkampfwochenendes hin - persönliche Bestweite.
Michael Neumayer
Zum Abschluss der TelDaFax FIS Team Tour haben die Österreicher (1579,1 Punkte) das Team-Skifliegen in Oberstdorf gewonnen. Dahinter rangieren Norwegen (1528,6 Punkte) und das DSV-Team (1479,2 Punkte), die in der Reihenfolge Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue), Michael Neumayer (SK Berchtesgaden), Michael Uhrmann (WSV Rastbüchl) und Severin Freund (WSV DJK Rastbüchl) antraten.

Neue persönliche Bestweite
Freund erwischte zum Abschluss der Allgäuer Flugtage einen hervorragenden Sprung, der ihn bis auf 218 Meter segeln ließ. Damit verbesserte sich die deutsche Mannschaft noch vor Finnland (1471,8 Punkte) auf Rang drei. Für Freund ist es der bis dato weiteste Flug überhaupt: "Also, das hat sich außergewöhnlich schön angefühlt, obwohl ich den Sprung am Tisch etwas verwackelt habe. Dann bin ich aber sehr gut ins System gekommen und es ging weit hinunter."
Auch Michael Uhrmann freute sich über seine 209 Meter im Finaldurchgang: "Das war ein sehr guter Sprung und ein sehr guter Abschluss, der mich motiviert. Vikersund werde ich aber auslassen, um mich gezielt auf die WM vorzubereiten."

Bundestrainer angetan
DSV-Bundestrainer Werner Schuster schickte einen Gruß an seine Mannschaft: "Ich bin sehr zufrieden mit dem, was das Team hier gezeigt hat. Ich verspüre der Mannschaft gegenüber eine große Dankbarkeit. Wir hatten eine schwierige Saison, aber vor der WM stimmt die Formkurve. Vor Severin ziehe ich den Hut, das war ein fantastischer Sprung!"
Weitere News
Weitere Ergebnisse
2011-02-06
Stand: 20.08.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340