https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

FIS Sommer Grand Prix in Courchevel und Einsiedeln

10.08.11
Skisprung
Der Skisprung FIS Sommer Grand Prix geht weiter. Die nächsten beiden Entscheidungen der Serie stehen in Courchevel (Frankreich) und Einsiedeln (Schweiz) auf dem Programm.
FIS Sommer Grand Prix in Hinterzarten 2010
Nach dem Sommerskispringen in Hinterzarten ist für Severin Freund aufgrund einer Rückenzerrung eine Pause angesagt. Für ihn rückt Felix Schoft vom SC Partenkirchen für den Wettkampf in Einsiedeln ins Team. Man darf gespannt sein, wie es für Richard Freitag nach seinem ersten Podestplatz beim FIS Grand Prix in Courchevel weitergeht.

Skisprung Herren Courchevel (FRA)
11.8.2011, Do., HS 132, 18:00 Uhr Qualifikation
12.8.2011, Fr., HS 132, 18:00 Uhr Einzelwettkampf

Skisprung Herren Einsiedeln (SUI)
13.8.2011, Sa., HS 117, 18:00 Uhr Qualifikation
14.8.2011, Fr., HS 117, 13:00 Uhr Einzelwettkampf

Das DSV-Aufgebot
Pascal Bodmer (SV Meßstetten)
Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue)
Stephan Hocke (WSV Schmiedefeld)
Maximilian Mechler (WSV Isny)
Andreas Wank (WSV Oberhof 05)
Felix Schoft (SC Partenkirchen) - startet in Einsiedeln

Aktuelle Informationen und Statements
Severin Freund
"Nachdem ich mir im Vorfeld zum Sommer Grand Prix in Hinterzarten den Rücken verrissen habe, werde ich einige Tage pausieren und mich komplett auskurieren, um dann wieder in ein effektives Training einsteigen zu können."

Richard Freitag
"Der erste Podestplatz meiner Karriere in Hinterzarten motiviert mich, weiter an meinen Sprüngen zu arbeiten. Ich fühle mich derzeit gut und möchte in Courchevel und Einsiedeln an meine bisherigen Leistungen im Sommer Grand Prix anschließen."
2011-08-10
Stand: 30.06.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340