https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

1. Olympische Jugend-Winterspiele 2012: Ski-Crosserin Katharina Tordi und Skispringerin Katharina Althaus über ihre Vorbereitung

15.01.12
Ski Cross
Ski-Crosserin Katharina Tordi (SC Rottach-Egern) und Skispringerin Katharina Althaus (SC Oberstdorf) berichten über ihre Vorbereitungen für die 1. Olympischen Jugend-Winterspiele, die am vergangenen Freitag in Innsbruck eröffnet wurden.
Training im Park
Katharina Tordi kam vor zwei Jahren vom alpinen Rennsport zur neuen attraktiven Sportart Ski Cross. Gemeinsam mit Trainer Dennis vom Brocke und Team-Kollege Marcellus Renn (SV Hindelang) hat sie sich im Allgäu auf die olympischen Rennen in Innsbruck vorbereitet. Ski Cross ist eine der neuen Wintersportdisziplinen, bei der Jugendliche in Innsbruck an den Start gehen. Dazu gehört auch das Damen-Skispringen. Das deutsche Nachwuchstalent Katharina Althaus kam durch ihre Brüder zum Skispringen. Im Oberallgäu bereitete sie sich mit Bundestrainer Andreas Bauer auf die wichtigen Wettkämpfe vor.

Der Beitrag bei der Deutschen Welle ist hier anzusehen.
2012-01-16
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340