https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Weltcup in Zakopane (POL)

19.01.12
Skisprung
Nach den Skiflug-Bewerben am Kulm stehen für die Skispringer am kommenden Wochenende in Polen wieder Sprünge von der Großschanze auf dem Programm. Am Freitag und am Samstag werden an der Wielka-Krokiew-Schanze in Zakopane zwei Einzelspringen ausgetragen.
Severin Freund
Wettkampfprogramm in Zakopane (POL), HS 134
Do., 19.01.2012, 16:00 Uhr: Offizielles Training 
Do., 19.01.2012, 18:00 Uhr: Qualifikation
Fr., 20.01.2012, 16:30 Uhr: 1. Durchgang, anschließend Finale
Sa., 21.01.2012, 15:00 Uhr: Qualifikation
Sa., 21.01.2012, 16:30 Uhr: 1. Durchgang, anschließend Finale

Das DSV-Aufgebot
Bundestrainer Werner Schuster hat für die Springen in Zakopane insgesamt sechs Athleten nominiert:

- Severin Freund (WSV Rastbüchl)
- Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue)
- Michael Neumayer (SK Berchtesgaden)
- Andreas Wank (WSV Oberhof 05)
- Maximilian Mechler (WSV Isny)
- Stephan Hocke (WSV Schmiedefeld)


Aktuelle Statements

Werner Schuster, Bundestrainer Skisprung:
"Nach einer kurzen Regenerationsphase und dem Athletiktraining am gestrigen Dienstag, reisen wir heute nach Zakopane. Stephan Hocke, der zuletzt in Hinterzarten bei guten Bedingungen trainieren konnte, komplettiert die Mannschaft.

Die Schanze in Zakopane war in den letzte Jahren ein guter Boden für uns und entsprechend motiviert ist die Mannschaft für den Klassiker in Polen. Wir hoffen auf angenehmes Skisprungwetter, erwarten uns ein tolles Springen, und wollen möglichst viele Weltcuppunkte mit nach Hause nehmen."

Richard Freitag:
"Das letzte Mal bin ich im Sommer von der Schanze in Zakopane gesprungen. Die Erinnerungen daran sind positiv und entsprechend freue ich mich auf den Weltcup.

Ich hoffe, dass die Stimmung auch ohne Adam so gut sein wird wie in den vergangenen Jahren. Aber eigentlich hat Kamil mit seinen Erfolgen alles dafür getan, damit es wieder ein grandioses Skisprungfest in Polen geben wird."
Weitere News
2012-01-19
Stand: 13.08.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340