https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Auftakt zum FIS Grand Prix in Wisla - DSV nominiert sechs Athleten

19.07.12
Skisprung
Der Skisprung FIS Grand Prix startet am kommenden Wochenende im polnischen Wisla.
Nationalmannschaft Skisprung Herren
In diesem Jahr umfasst die Serie des FIS Grand Prix insgesamt zwölf Wettkämpfe. Am heutigen Donnerstag startet der Grand Prix mit dem offiziellen Training und der anschließenden Qualifikation in Wisla/Polen. Freitag und Samstag folgen dann die ersten beiden Wettkämpfe auf der Großschanze (HS 134).

Das DSV-Aufgebot
Für die Auftaktveranstaltung hat Bundestrainer Werner Schuster folgende sechs Starter nominiert:

Richard Freitag (SG Nickelhütte Aue)
Maximilian Mechler (WSV Isny)
Michael Neumayer (SK Berchtesgaden)
Danny Queck (WSV 08 Lauscha)
Andreas Wank (WSV Oberhof 05)
Daniel Wenig (SK Berchtesgaden)

Werner Schuster, Bundestrainer Skisprung: „Wir sind sehr gespannt auf diesen ersten Sommer-Grand-Prix des Jahres, der nach den Regeländerungen sicherlich einige neue Erkenntnisse bieten wird. Wir haben uns in den vergangenen Monaten bestmöglich auf das neue Material eingestellt. Die ersten Wettkämpfe bieten nun die Chance, den eigenen Stand mit der Entwicklung in anderen Nationen zu vergleichen und den Trainingsprozess auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse inhaltlich weiter zu gestalten."

Die Startzeiten in Wisla (POL), HS 134
19.7.2012, Do., HS 134, 17.30 Uhr Qualifikation
20.7.2012, Fr., HS 134, 20.30 Uhr Teamwettkampf
21.7.2012. Sa., HS 134, 17.00 Uhr Einzelwettkampf

Mixed-Teamspringen in Hinterzarten

Eine Fortsetzung findet der FIS-Sommer-Grand-Prix Mitte August in Courchevel (Frankreich) und Hinterzarten (Deutschland). Dort sind jeweils auch die Damen am Start. Erstmals werden an beiden Veranstaltungsorten auch Mixed-Teamspringen ausgetragen.

Finale in Klingenthal
Im September und Oktober folgen dann die Stationen Hakuba (Japan), Almaty (Kasachstan), Hinzenbach (Österreich) und schließlich das Finale in Klingenthal (Deutschland).

Informationen zu den deutschen Autragungsort

Hinterzarten: www.sommerskispringen-hinterzarten.de
Klingenthal: www.vogtland-arena.de
Weitere News
Bilderstrecke zu dieser Meldung
2012-07-24
Stand: 24.01.2022
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340