https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Deutschlandpokal: Holland, Schwaar, Lubitz und Dünkel gewinnen in Baiersbronn

31.01.13
Nordische Kombination
Im Rahmen des Deutschlandpokals der Kombinierer lud der SV Baiersbronn am vergangenen Wochenende in den Schwarzwald ein, um zwei weitere Wettbewerbe dieser nationalen Wettkampfserie zu bestreiten.
Max Holland
Thüringer Max Holland machte im Feld der Jugendklasse 16 von sich reden und erzielte nicht nur die beiden Tagessiege, sondern sichert sich auch vorzeitig schon die Deutschlandpokal-Gesamtwertung seiner Altersklasse! Beim Einzelwettkampf siegte der Schüler vom Sportgymnasium Oberhof überragend mit großem Vorsprung vor Denis Klarin vom TSV Buchenberg und Anton Schlütter vom SC Motor Zella-Mehlis. Im Sprint entschied Max wie schon am Vortag die erste Teildisziplin für sich, hielt die Konkurrenz in Person von Hans Neubert und Denis Klarin auf der fünf Kilometer langen Strecke auf Abstand und machte Sieg Nummer zwei perfekt!

In der Jugendklasse 17 demonstrierten die Sachsen geballt ihre Stärke und standen an beiden Wettkampftagen auf dem Siegerpodest. Während sich am Samstag Dominik Schwaar vom SC Sohland dank ausgezeichneter Laufleistung vor Philipp Mauersberger - der mittlerweile für den SC Ruhpolding startet - und Klingenthaler Tom Lubitz durchsetzte, durfte sich letzt genannter tags darauf im Sprint über einen Sieg freuen. Nachdem Tom sich auf der Schanze ein Polster von 26 Sekunden raus gesprungen hatte, beendete er auch den Lauf ungefährdet als Erster; auf den Plätzen zwei und drei reihten sich Dominik und Terence Weber vom SSV Geyer ein.

Bei den Herren setzte Michael Dünkel vom SWV Goldlauter ein Ausrufungszeichen und feierte einen Doppelerfolg! Der 23-jährige Thüringer spielte seine Laufstärke aus und verwies Stephan Bätz aus Lauscha und Breitnauer Tobias Simon, die jeweils als Zweiter und Dritter in die Wertung eingingen, auf die weiteren Positionen.

Mitte März wird der Deutschlandpokal mit den finalen Wettkämpfen in Hinterzarten fortgesetzt.

Quelle:
www.kombiundspezinachwuchs.de
2013-01-31
Stand: 14.05.2021
Kontakt
Manuel Hering
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: +49 89 85790-340