https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Ostin (GER)

19.02.15
Ski Cross
Am kommenden Wochenende starten die Ski-Crosserinnen und Ski-Crosser vor heimischer Kulisse beim Weltcup in Ostin. Im Tegernseer Tal stehen für Damen und Herren je zwei Entscheidungen auf dem Programm.
Nakiska
Das Programm in Ostin/Tegernseer Tal (GER)
- Fr., 20.02.2015, 11:30/14:15 Uhr (MEZ): Qualifikation Herren/Damen
- Sa., 21.02.2015, 09:30 (MEZ): Finalrunde Damen/Herren
- So.,22.02.2015, 10:45/12:15 Uhr (MEZ): Qualifikation Herren/Damen
- So.,22.02.2015, 13:30 Uhr (MEZ): Finalrunde Herren/Damen

DAS DSV-AUFGEBOT
Für den DSV gehen in Ostin insgesamt fünf Athletinnen und acht Athleten an den Start.

Damen
- Margarethe Aschauer (WSV Königssee)
- Christina Mannhard (SC Pfronten)
- Sabrina Weilharter (SC Traunstein)
- Anna Wörner (SC Partenkirchen)
- Heidi Zacher (SC Lenggries)

Herren
- Daniel Bohnacker (SC Gehrhausen)
- Paul Eckert (WSV Samerberg)
- Florian Eigler (SC Pfronten)
- Valentin Egger (SC Bad Aibling)
- Tim Hronek (SV Unterwössen)
- Rupert Nagel (WSV Kiefersfelden)
- Andreas Schauer (SC Lenggries)
- Simon Stickl (SC Bad Wiessee)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Heli Herdt, Sportlicher Leiter Ski Cross
"Der Heim-Weltcup in Ostin ist für das gesamte Team eine besondere Motivation, gute Leistungen zu zeigen. Wir wollen uns bestmöglich präsentieren und reisen nach den starken Ergebnissen der letzten Wochen mit breiter Brust ins Tegernseer Tal.

Die Veranstalter in Ostin haben einen interessanten und anspruchsvollen Kurs gebaut, der spannende Rennen verspricht. Neben zwei großen Sprüngen und einem Cornerjump bietet die Strecke viele Möglichkeiten für Überholmanöver. Der Kurs ist in weiten Teilen vom Ziel aus einsehbar und die Zuschauer werden sicherlich tolle Rennmanöver verfolgen können. Das gesamte Organisations-Team arbeitet mit Hochdruck und Herzblut an dieser Veranstaltung, die neben den sportlichen Entscheidungen auch ein tolles Rahmenprogramm bietet.

Unser Ziel ist es, mit Damen und Herren in den Finalläufen vertreten zu sein. Mit Heidi Zacher kehrt eine erfahrene Weltcup-Starterin ins Team zurück. Anna Wörner und Margarethe Aschauer präsentierten sich zuletzt mit einer ansteigenden Form.

Bei den Herren rangieren Andreas Schauer, Daniel Bohnacker und Paul Eckert, der beim letzten Weltcup in Are aufs Podium fuhr, drei Mann unter den Top-Ten der aktuellen Weltrangliste. Alle Starter sind fit und gesund, und damit ist die Ausgangsposition für den Weltcup im Tegernseer Tal positiv."

Paul Eckert
"Ich freue mich sehr auf den Heim-Weltcup, vor allem auf meine Familie und Freunde, die zu den Rennen kommen. Das ist ein gutes Gefühl, das mich zusätzlich motiviert. Nach dem dritten Platz in Are komme ich mit viel Selbstvertrauen nach Ostin. Generell liefen die letzten Rennen gut. Meine Form ist stabil und ich fühle mich fit und bin motiviert, dieses Niveau auch in Ostin zu zeigen. Die gesamte Mannschaft freut sich auf das Heim-Rennen und wir werden alle versuchen, unseren Sport bestmöglich zu präsentieren."

Andreas Schauer
"Einen Weltcup zuhause - das ist der Traum eines jeden Athleten. Da sind einfach sehr viel Emotionen im Spiel, denn es ist einfach eine besondere Motivation zu wissen, Familie und Freunde stehen am Hang und fiebern mit. Darüber hinaus kenne ich natürlich viele der Helfer und Organisatoren persönlich. Umso so glücklicher bin ich, dass ich in Are wieder in die Spur gefunden habe. Das Setup passt wieder und ich fühle mich fit für Ostin. Mein Ziel ist es, die maximale Leistung abzurufen und um Top-Platzierungen mitzufahren."


INFORMATIONEN IM NETZ
Weitere interessante Informationen zum Ski-Cross-Weltcup im Tegernseer Tal (Rahmenprogramm, Ticketkauf, Anfahrt, etc.) finden Sie unter www.skicrosstegernsee.de.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

#skiXfiles - mit dem DSV Ski-Cross-Team durch die Weltcup- und WM-Saison 2014/2015
Im neuesten Video-Blog des Deutschen Skiverbandes erlaubt die Ski-Cross-Nationalmannschaft den Blick hinter die Kulissen. Bei "#skiXfiles" geht es vor allem um die Faszination Skifahren! Einschalten und Kanal abonnieren!

- www.youtube.com/deutscherskiverband
- Playlist #skiXfiles
-
www.facebook.com/deutscherskiverband

Der DSV setzt das Projekt gemeinsam mit seinem Hauptsponsor Audi um.


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN OSTIN (GER)

Die Weltcup-Rennen in Ostin werden in der ARD sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten der ARD finden Sie  hier, die von EUROSPORT und EUROSPORT 2 hier.
2015-02-23
Stand: 26.10.2020
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249