https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zu den Weltcups in Kitzbühel (AUT), Cortina d´Ampezzo (ITA), Nakiska (CAN) und Mammoth Mountain (USA)

16.01.18
Ski Alpin
Von Freitag bis Sonntag stehen für die Alpinen in Kitzbühel und Cortina d´Ampezzo insgesamt sechs Entscheidungen auf dem Programm. Während die Herren bei den Hahnenkamm-Rennen in Super-G, Abfahrt und Slalom um Weltcup-Punkte kämpfen, gehen die Damen in Italien bei zwei Abfahrten und im Super-G an den Start. Die Ski-Crosser gehen am Wochenende im kanadischen Nakiska in den Parcours. Die Freeskier starten in den USA in der Halfpipe und im Slopestyle.
Newsletter I
Viktoria Rebensburg noch nicht einsatzfähig
Deutschlands beste Skirennfahrerin muss aufgrund einer Virusgrippe auch auf die Rennen in Cortina d'Ampezzo verzichten.

"Viktoria laboriert weiterhin an einer Virusgrippe", sagt Mannschaftsarzt Dr. Johannes Scherr. "Eine ärztliche Freigabe für den Wettkampfeinsatz ist angesichts der zu erwartenden hohen Rennbelastungen nicht zu verantworten. Ich habe Viktoria daher weitere Ruhetage verordnet, ehe sie - einen günstigen Heilungsverlauf vorausgesetzt - am Wochenende wieder in ein Aufbautraining einsteigen kann."

Viktoria Rebensburg

"In dieser Phase der Saison ist das natürlich ungünstig. Andererseits ist es wichtig die Virusgrippe vollständig auszuheilen, um dann wieder fit und gesund die nächsten Herausforderungen angehen zu können."


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
ALPIN Damen/Herren
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cortina d´Ampezzo (ITA)
Fr., 19.01.2018, 10:15 Uhr (MEZ): Abfahrt, Damen (AF)
Sa., 20.01.2018, 10:00 Uhr (MEZ): Abfahrt Damen (AF)
So., 21.01.2018, 11:45 Uhr (MEZ): Super-G Damen (SG)

Kitzbühel (AUT)
Fr., 19.01.2018, 11:30 Uhr (MEZ): Super-G Herren (SG)
Sa., 20.01.2018, 11:30 Uhr (MEZ): Abfahrt Herren (AF)
So., 21.01.2018, 10:30/13:30 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)


DAS DSV-AUFGEBOT
Für den DSV gehen in Cortina d´Ampezzo und Kitzbühel folgende Athletinnen und Athleten an den Start.

Damen, AF/SG
- Michaela Wenig (SC Lenggries)
- Kira Weidle (SC Starnberg)

Herren, AF/SG
- Thomas Dreßen (SC Mittenwald)
- Josef Ferstl (SC Hammer e.V.)
- Andreas Sander (SG Ennepetal)
- Manuel Schmid (SC Fischen)

Herren, SL

- Fritz Dopfer (SC Garmisch)
- Sebastian Holzmann (SC Oberstdorf)
- David Ketterer (SSC Schwenningen)
- Philipp Schmid (SC Oberstaufen)
- Dominik Stehle (SC Obermaiselstein)
- Linus Straßer (TSV München 1860)


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKI CROSS Damen/Herren
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nakiska (CAN)
- Fr.,19.01.2018, 20:00/21:00 Uhr (MEZ)/ 12:00/13:00 Uhr (LOC): Qualifikationen Herren/Damen
- Sa., 20.01.2018,
19:30 Uhr (MEZ)/11:30 Uhr (LOC): Finalrunden Herren/Damen


DAS DSV-AUFGEBOT

Für den DSV gehen in Nakiska insgesamt vier Athleten an den Start.

Herren
- Daniel Bohnacker (SC Gerhausen)
- Paul Eckert (WSV Samerberg-Törwang)
- Tim Hronek (SC Unterwössen)
- Florian Wilmsmann (TSV Hartpenning)


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
FREESKI Damen/Herren
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mammoth Mountain (USA)
- Do., 18.01.2018, 17:25/19:55 Uhr (MEZ)/09:25/11:55 Uhr (LOC): Halfpipe, Quali. Damen/Herren (HP)
- Fr., 19.01.2018, 16:55/21:55 Uhr (MEZ)/08:55/13:55 Uhr (LOC): Slopestyle, Quali. Damen/Herren (SS)
- Fr., 19.01.2018, 02:30/02:45 Uhr (MEZ)/18:30/18:45 Uhr (LOC): Halfpipe, Finalrunden Damen/Herren (HP)
- Sa., 20.01.2018, 17:30/17:45 Uhr (MEZ)/09:30/09:45 Uhr (LOC): Slopestyle, Finalrunden Damen/Herren (SS)



DAS DSV-AUFGEBOT

Für den DSV gehen in Mammoth Mountain insgesamt vier Athletinnen und Athleten an den Start.

Damen

- Kea Kühnel (SC Bremerhaven)

Herren
- Tobias Müller (FC Thalhofen)
- Florian Preuß (SC Sprockhövel)
- Vincent Veile (DAV Ulm)


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN KITZBÜHEL (AUT), CORTINA D´AMPEZZO (ITA), NAKISKA (CAN) UND MAMMOTH MOUNTAIN (USA)
Die Weltcup-Rennen in  Kitzbühel, Cortina d´Ampezzo, Nakiska und Mammoth Mountain werden in der ARD, im Live-Stream der ARD sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Zum Livestream der ARD geht es hier, die Sendezeiten der ARD finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2018-01-16
Stand: 16.09.2019
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249