https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebot zum Heim-Weltcup am Feldberg (GER)

27.01.21
Ski Cross
Am kommenden Wochenende starten die Ski-Crosser beim Heim-Weltcup am Feldberg. Im Schwarzwald stehen am Samstag und Sonntag für Damen und Herren jeweils zwei Entscheidungen auf dem Programm.
Newsletter I
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKI CROSS Damen/Herren
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Feldberg (GER)

- Fr.,29.01.2021, 10:30 Uhr/11:15 Uhr (MEZ): Qualifikationen Herren/Damen
- Sa.,30.01.2021, 12:00 Uhr (MEZ): Finalrunden Herren/Damen
- So., 31.01.2021, 12:00 Uhr (MEZ): Finalrunden Herren/Damen



AUFGEBOT

Herren
- Niklas Bachsleitner (SC Partenkirchen)
- Ferdinand Dorsch (SC Schellenberg)
- Tim Hronek (SV Unterwössen)
- Tobias Müller (SC Fischen)
- Cornel Renn (SV Hindelang)
- Florian Wilmsmann (TSV Hartpenning)



AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Heli Herdt, Sportlicher Leiter Ski Cross und Freeski
"Nach dem erfolgreichen "WM-Test" im schwedischen Idre am vergangenen Wochenende freuen wir uns nun auf den Heim-Weltcup am Feldberg.

Nach den positiven Ergebnissen der letzten Wochen reist das Herren-Team mit viel Selbstvertrauen in den Schwarzwald. Dieser Weltcup ist in jedem Winter das absolute Highlight für die gesamte Mannschaft. Auch wenn uns die Unterstützung der Fans fehlen wird, sind wir doch alle hoch motiviert und wollen auf beim Heim-Weltcup mit tollen Leistungen glänzen und an die Erfolge der letzten Wochen anknüpfen.

Nach den ergiebigen Schneefällen der letzten Wochen hat das Organisationskomitee, die Hochschwarzwald Tourismus GmbH gemeinsam mit der Gemeinde Feldberg unter Führung des Bürgermeisters Johannes Albrecht die Möglichkeiten genutzt, und eine 1.100 m lange Strecke gebaut, die den Anforderungen eines Weltcups mehr als gerecht werden sollte. Besonders beeindrucken wird sicherlich wieder der vier Meter hohe Dropstart gleich zu Beginn sein."

Niklas Bachsleitner
"Ich bin sehr gespannt auf den Heim-Weltcup am Feldberg. Meine Erinnerungen daran sind gut: Vor zwei Jahren konnte ich dort mein Weltcup-Debüt feiern. Das war sehr schön, auch weil meine Familie da war. Die wäre dieses Jahr auch wieder dabei, aber aufgrund der Corona-Situation geht das leider nicht.

Trotzdem werden es sicher wieder coole Rennen am Feldberg werden. Ich bin auf jeden Fall richtig motiviert und mein Ziel ist es, die Top-20 beziehungsweise die Top-16 zu erreichen. Wenn mir das gelingen könnte, wäre ich sehr zufrieden."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN FELDBERG (GER)
Die Weltcup-Rennen am Feldberg werden im Ersten sowie von EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des Ersten finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT 2 finden Sie hier.
2021-01-27
Stand: 18.05.2021
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249