https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Informationen und Aufgebote zum Weltcup in Idre (SWE)

17.01.23
Ski Cross
Die Ski-Crosser gehen am Wochenende beim Weltcup im schwedischen Idre in den Parcours. Für den Deutschen Skiverband gehen insgesamt acht Athletinnen und Athleten an den Start.
Newsletter I
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
SKI CROSS Frauen/Männer
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Idre (SWE)
- Fr., 20.01.2023, 10:45 Uhr (MEZ): Qualifikationen Frauen/Männer (SX)
- Sa., 21.01.2023, 12:30 Uhr (MEZ): Finals Frauen/Männer (SX)
- So., 22.01.2023, 11:30 Uhr (MEZ): Finals Frauen/Männer (SX)



AUFGEBOT

Frauen
- Johanna Holzmann (SC Oberstdorf)
- Daniela Maier (SC Urach)

Männer
- Niklas Bachsleitner (SC Partenkirchen)
- Daniel Bohnacker (SC Gerhausen)
- Florian Fischer (SC Starnberg)
- Tim Hronek (SC Unterwössen)
- Tobias Mülller (SC Fischen)
- Florian Wilmsmann (TSV Hartpenning)


AKTUELLE INFORMATIONEN UND STATEMENTS

Heli Herdt, Sportdirektor Ski Cross und Freeski
"Der bisherige Saisonverlauf ist sehr positiv. Wir haben in den Dezember-Rennen unser Leistungspotenzial abrufen können und den besten Saisonstart bisher hingelegt. Wir hoffen, dass wir bei den Rennen in Idre, Schweden, daran anschließen können.

Johanna Holzmann, Daniela Maier, Tim Hronek, Florian Wilmsmann, Niklas Bachsleitner, Florian Fischer und Tobias Müller haben Stand heute die WM-Norm (1x8 oder 2 x 16) erfüllt.

Die Mannschaft ist vergangene Woche nach Are gereist und hat mit dem schwedischen Team zusammen eine Strecke gebaut. Sie sind dort zwei FIS-Rennen gefahren und haben sich gut vorbereitet.

Die spezifische Herausforderung in Idre lagen bisher in der sehr anspruchsvollen Steilkurve und der nicht minder schwer zu fahrenden Negativkurve. Dazu gibt es in dem Kurs sehr viele aufeinanderfolgende Elemente, die auf einer langen Zielgeraden viele Überholmanöver zulassen.

Nachdem ein neuer Lift die Streckenbauer etwas limitiert, sind wir gespannt, wie sich der Kurs heuer präsentieren wird."


TV-ÜBERTRAGUNGEN WELTCUP IN IDRE (SWE)
Die Weltcup-Bewerbe in Idre werden im ZDF, im ZDF-Livestream sowie von EUROSPORT und EUROSPORT 2 übertragen. Die Sendezeiten des ZDF finden Sie hier, die Sendezeiten von EUROSPORT und EUROSPORT 2 hier.
2023-01-19
Stand: 15.07.2024
Kontakt
Isabella Riedel
Leistungssport GmbH
Ski Alpin
Tel.: 089-85790 249