https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Laura Grasemann und Katharina Förster in den Punkten

14.12.13
Freestyle
Beim Weltcup-Auftakt der Freestyler im finnischen Ruka haben sich im Buckelpisten-Wettbewerb mit Laura Graseman vom SC Wiesloch und Katharina Förster aus Weiler-Simmerberg zwei DSV-Starterinnen Weltcup-Punkte gesichert. Den Herren gelang das nicht.
Laura Grasemann
Laura Grasemann wurde 20., während sich ihre Team-Kollegin Förster acht Plätze dahinter einreihte.

Gewonnen hat die amtierende Weltmeisterin und Olympiasiegerin Hannah Kearney (USA) vor der Kanadierin Justine Dufour-Lapointe und Aiko Uemura aus Japan.

Bei den Herren war Marc Jimenez-Weese vom SC Wiesloch auf Rang 46 bester DSV-Athlet. Zwei Plätze dahinter landete Manuel Bambrink  aus Pfronten, Julius Garbe (Glonn) wurde 52., Pirmin Kaufmann (Garmisch) 62.  Arwed Loth (Frasdorf) schied verletzt aus.

Der kanadische Weltmeister Mikael Kingsbury war beim Weltcup-Auftakt unschlagbar. Er verwies seinen Landsmann Alex Bilodeau und Sho Endo aus Japan auf die Plätze.

Die aktuelle Ergebnisliste können Sie hier bei der FIS einsehen.

Weitere Informationen finden Sie hier:
- ARD ("Deutsche Freestyler ohne Chance in Ruka"),
- universalsports.com ("Ruka: Kearney wins") und
- eurosport.com ("Kearney wins season opener in Ruka").
2013-12-15
Stand: 31.07.2021
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249