https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

DSV Schülercup macht Halt in Lenggries

24.02.14
Freestyle
Am 23. Februar 2014 fand der zweite DSV Schülercup Skifreestyle am Brauneck in Lenggries statt. Der komplette Garlandhang, der als steiler Buckelpistenhang bekannt ist, wurde vom Veranstalter für eine Freestylewettkampfbuckelpiste und einen Riesentorlauf präpariert. In dem bis zu 30 Grad steilen Gelände zeigten die Nachwuchsfreestyler ihr Können und Talent.
DSV_Schuelercup_Freestyle_Lenggries_Feb2014_BR_Happach
Bei den Mädchen lag Sophie Weese (SC Wiesloch) im alpinen Teil der Prüfung noch mit der Tagesbestzeit in Führung. In der Buckelpiste trumpfte dann Verena Burghardt (SC Bad Tölz) mit der besten Leistung auf, was jedoch in der Gesamtwertung für sie nur den zweiten Platz bedeutete. Der Rückstand hinter Sophie war im Riesenslalom zu groß gewesen.
Die beste Leistung bei den Mädchen zeigte jedoch die erst 13-jährige Hanna Weese (SC Wiesloch), die sowohl auf der Piste als auch in den Buckeln nahe der Tagesbestleitungen der Einzeldisziplinen war.
Bei den Buben erreichte Julian Schaudeck (SC Füssen), ebenfalls ein Nachwuchstalent aus der Altersklasse U14, mit 198,02 Punkten die Tagesbestleistung in der Gesamtwertung. Sein Bruder Bastian Schaudeck (SC Füssen) erzielte zwar beim Riesentorlauf die Bestzeit, stürzte jedoch in der Buckelpiste. Adrian Schlegel (FC Zollernalb) glänzte im Mogulwettbewerb mit einer sehr guten Technik und zeigte einen hohen und weiten Backflip und wurde dafür mit der besten Punktzahl belohnt. Für ihn reichte es in der Gesamtwertung der U16 für den ersten Platz, dennoch musste er sich dem Jüngeren der Schaudeck-Brüder geschlagen geben.

Beeindruckende Leistungen im DSV Schülercup
Leider kam nur der harte Kern der Freestyler zum Wettkampf an den Garland. Terminverschiebungen aufgrund von Schneemangel in den Serien Kid´s Cross, Sparkassencup und DSC Alpin verhinderte, dass viele Interessente beim Freestyle vorbeischauten. Sehr ansprechende Leistungen zeigten jedoch, dass sich die Bemühungen, bei den Schülern vielseitige Skitechniken zu fördern, Erfolge bringen.

DSV-Schülercup-Finale am Rosenmontag
Das Finale im DSV Schülercup Skifreestyle findet am Rosenmontag, den 03.03.2014, am Sudelfeld statt. Der SC Aising-Pang erwies sich im letzten Jahr als ein sehr guter Veranstalter und wird am Waldkopf sowohl eine für das Finale interessante Crossstecke als auch eine professionelle Buckelpiste schaffen. Teilnehmer und Betreuer freuen sich über zahlreiche Zuschauer - spannende Finalstimmung ist garantiert.

Quelle: Jörg Happach
2014-02-24
Stand: 30.07.2021
Kontakt
Elisabeth Schmidt
Leistungssport GmbH
Ansprechpartner
Tel.: 089-85790 249