https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Alpine RLP-Sportwoche und Deutschland-Pokalfinale 2014

27.04.14
Ski Alpin
Vom 12.-17. April fanden in Hochkrimml auf der Gerlosplatte zum 24ten Mal die Rennen um die Rheinlandpfalzmeisterschaften sowie das Deutschlandpokalfinale statt.
Deutschlandpokal Finale 2014
Die Veranstaltung mit 19 Rennen (Kinder-, Schüler- und Jugend/Aktivenrennen) insgesamt, wurde in diesem Jahr erstmals nur von zwei Teams aus dem Skiverband Rheinland und dem SC Speyer durchgeführt. Mit bis zu 450 Startern pro Tag, in drei parallelen Wettbewerben und bis zu neun Rennen in Folge fiel aufgrund der Pistenbedingungen nur ein Schülerrennen aus. Dies bedeutete Schwerstarbeit für beide Teams und es nach wie vor die größte DSV-offene alpine Rennsportveranstaltung Deutschlands.

Während bei den Schüler- und Kinderrennen weitere Zuwächse bei den Teilnehmerfeldern erzielt wurden, gingen bei den Jugend- und Aktivenrennen die Zahlen leider zurück. Dies ist sicherlich in diesem Jahr dem späten Termin und den milden Temperaturen geschuldet, denn viele Rennläufer hatten nach dem milden Winter die Saison schon frühzeitig beendet.

Deutschlandpokalfinale 2014
Die deutsche CIT-Meisterschaft im Riesenslalom wurde erstmals in diesem Jahr nicht durchgeführt und so bildete den Abschluss aller neun Jugend- und Aktivenrennen traditionsgemäß am Donnerstag das Finale des Deutschlandpokals. Die beiden Durchgänge wurden, wie bestellt, bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenbedingungen durchgeführt.

Bei den Damen war die Serie spannend bis zum letzten Rennen. Hier siegte die erst 17-jährige Maria Wallner (TSV Ampfing) vor der erfahrenen Ann-Kathrin Wolber (SC Hanseaten). Sie gewann das Endklassement mit ganzen sechs Punkten Vorsprung. Platz drei belegte Johanna Weissenbacher vom SC Grassau.

Die Herrenkonkurrenz gewann in diesem Jahr souverän Sebastian Rausch (SC Bergen) vor Torsten Oehme (SC Bad Grund) und seinem Bruder Michael Rausch, ebenfalls vom SC Bergen.

Der Skiverband Rheinland und der Skiclub Speyer bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für sportlich-faire Wettkämpfe während der gesamten Sportwoche und gratuliert allen Siegern und Platzierten zu ihren Leistungen.

Ergebnisse
Alle Ergebnisse finden Sie unter www.alpine-sportwoche.de.

Bildrechte: M. Huchler
2014-04-27
Stand: 24.09.2021
Kontakt
Helmuth Pfeffer
Short-Carver & Firngleiten
Beauftragter
Tel.: 089/8412947