https://www.ski-online.de/skiversicherung?utm_source=DSV_Website&utm_medium=Banner&utm_campaign=DSV_Banner
Suche

Interski-Kongress 2015

20.07.15
Ski- und Snowboardlehr...

Der alle vier Jahre stattfindende Interski-Kongress ist das weltweit größte Treffen zum Austausch über Fragen der Skitechnik und Methodik sowie der wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen des Schneesports.
BLT Interski
Erstmals in der Geschichte wurde ein Land der südlichen Hemisphäre als Gastgeber des Kongresses ausgewählt: Die argentinischen Stadt Ushuaia mit dem nahegelegenen Skigebiet „Cerro Castor“. Vom 5. bis 12. September heißt das Motto „SNOWSPORTS – al lifetime adventure“.

Mit dabei: Das Demo-Team von INTERSKI DEUTSCHLAND. Die acht Fahrerinnen und Fahrer – darunter Fanny Chmelar und Nina Perner vom DSV-Bundeslehrteam Alpin – gehen bestens vorbereitet in den Sommer. Zwei Trainingsblöcke wurden bereits absolviert, in zwei weiteren Blöcken am Stilfser Joch steht der Feinschliff für die Demonstrationsfahrten und den Teambewerb im Parallelslalom auf dem Programm.

In den Kongress-Workshops wird sich das Demo-Team dem übergreifenden Thema „Unterrichten“ widmen und Inhalte zu „Bewegungsanalyse und Bewegungslernen“ vorstellen. Das Thema Kinderskiunterricht und motivierendes Unterrichten durch Geschichten und Bildsprache wird in einer Lecture durch den DSV vorgestellt.

Die Impulse aus den Demonstrationen, Workshops und Vorträgen der rund 30 teilnehmenden Nationen werden in der kommenden Saison in die Ausarbeitungen der Bundeslehrteams einfließen und über die Landeslehrteams bis in die Vereine zu den Lehrkräften getragen.

Thomas Braun (DSV) in seiner Funktion als Vizepräsident Technik und Methodik bei INTERSKI DEUTSCHLAND und Max Holzmann (DSLV), Trainer des Demo-Teams: „Wir treten mit einer starken Mannschaft in Ushuaia an. Die Demonstrationsfahrten werden unterschiedliche Choreographien aufweisen und durch sportliche Fahrweise im kurzen und mittleren Radius charakterisiert sein.“
2015-07-20
Stand: 26.11.2020
Kontakt
Patricia Finster
Assistenz Ausbildung und Projekte /DSV-Geschäftsstelle
Tel.: 089-85790 237